Singender Chor im blauen Gewand
Wettbewerbe & Festivals

Puccini beginnt heute Abend

Europäische und asiatische Chöre besingen den offiziellen Start des Festivals

Heute ist es endlich so weit: das 1. Internationale Chorfestival Puccini in Torre del Lago Puccini wird offiziell eröffnet.

14 Chöre aus 11 verschiedenen Ländern sind nun in der italienischen Stadt angekommen und werden von dem INTERKULTUR-Team und Repräsentanten der Stadt begrüßt, darunter auch von Rossella Martina, Vizebürgermeisterin und Kulturdezernentin der Stadt Viareggio. Seid willkommen!

Anlässlich der Eröffnung werden fünf Chöre ihre Liebe zu Musik präsentieren und uns einen kleinen Vorgeschmack auf die folgenden Tage voller Wettbewerbe und zahlreichen Freundschaftskonzerten geben. Das Eröffnungskonzert wird heute Abend um 18 Uhr im Auditorium "Enrico Caruso" in Torre del Lago Puccini stattfinden. Alle interessierten Einwohner und Chorliebhaber sind herzlich willkommen, sich von den Klängen internationaler Chöre mitreißen zu lassen.

Das Konzertprogramm wird von europäischen und asiatischen Chören gestaltet und zeichnet sich durch seine bunte Vielfalt internationaler Chormusik aus. Folgende Chöre werden zu hören sein:

  • LI RON (Israel), dirigiert von Ronit Shapira
  • Spectrum (Island), dirigiert von Ingveldur Yr Jonsdottir
  • Female Choir VENDA (Lettland), dirigiert von Anitra Niedre and Rudite Tālberga
  • Shanghai Yangjing High School Men's Choir (China), dirigiert von Fang Liu
  • Gitasurya Student Choir (Indonesien), dirigiert von Anna Dwi Satriyo

Die Eröffnungsveranstaltung stellt den Beginn der Wettbewerbe dar, welche in den nächsten zwei Tagen stattfinden werden. Der erste Wettbewerb in der Kategorie Sakrale Chormusik beginnt morgen 11 Uhr in der wunderschönen Kirche San Paolino in Viareggio. Im Anschluss an das Wettbewerbskonzert werden sich die Sänger zu einem großen Chor vereinen und zusammen Puccinis Requiem singen. Wir sind mindestens genauso gespannt wie Ihr, was wir in den Konzerten erleben werden.

Die neusten Informationen erhaltet Ihr auch auf der Facebook-Seite des 1. Internationalen Chorfestivals Puccini und auf Twitter #puccini2015

Darüber hinaus findet ihr hier ein paar Impressionen von Torre del Lago Puccini:

Auditorium "Enrico Caruso" Die kleinen Straßen von Torre del Lago Puccini Fondazione Festival Pucciniano Kirche San Paolino in Viareggio Fondazione Festival Pucciniano Eine kleine Kirche in Torre del Lago Puccini Eindrücke von Torre del Lago Puccini Kleine Brücke Fondazione Festival Pucciniano kleiner Turm in der Nähe von Torre del Lago Puccini

Lasst das Festival beginnen!

Zurück

VERWANDTE NEWS