Internationaler Chorwettbewerb Phnom Penh

29. Mai - 2. Juni 2024 Phnom Penh, Kambodscha

Lächeln & Singen, Phnom Penh wird Klingen!

Herzlich willkommen zum ersten Internationalen Chorwettbewerb in Phnom Penh, wo die Kraft der Musik und die Wärme des berühmten kambodschanischen Lächelns in Harmonie und Einklang zusammenkommen.

Eine wachsende Skyline, moderne Hotels, trendige Restaurants und ein pulsierendes Nachtleben zeichnen Phnom Penh als Stadt, die sich stetig neu erfindet. Vom Wat Phnom, dem Ursprung der Hauptstadt, über das ‚lokale Manhattan‘ Koh Pich, bis hin zum historischen europäischen Viertel mit Einflüssen aus der Zeit der französischen Kolonialherrschaft, verwebt die Stadt Vergangenheit und Gegenwart und offenbart faszinierende Kontraste einer Metropole im Aufbruch.

Die Stadt verfügt über tolle Konzertorte, die den Chören hervorragende Gelegenheiten bieten, auf der Bühne zu glänzen. Der Chorwettbewerb bietet eine vielfältige Auswahl an Kategorien, damit jeder Chor seinem Repertoire und Leistungsniveau entsprechend teilnehmen kann.

Seien Sie dabei, Lächeln & Singen Sie bei einer Chorreise im strahlenden Glanz von Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh. In einer Stadt, die sowohl ihre reiche Vergangenheit als auch eine vielversprechende Zukunft in sich trägt, wird der Auftritt Ihres Chors den unvergleichlichen Geist dieses Ortes in jeder Note zum Ausdruck bringen.

Grußworte

Günter Titsch | Präsident INTERKULTUR
Dr. Phoeurng Sackona | Ministerin für Kultur und bildende Künste

Teilnahmemöglichkeiten

Bei dieser Veranstaltung stehen Ihnen folgende Teilnahmemöglichkeiten zur Auswahl:

Teilnahme ohne Wettbewerb Teilnahme mit Wettbewerb
Festivalteilnahme** Wettbewerbskategorien*
Beratungsrunde* Beratungsrunde*

Auftritt bei einem Freundschaftskonzert ist enthalten

* mindestens zwei Auftritte im Rahmen des Festivals

Wettbewerb
Beratungsrunden
Workshop mit Peder Karlsson
Freundschaftskonzerte
Großpreiswettbewerb

INTERKULTUR Newsletter

Ihr Abonnement konnte nicht bestätigt werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Festivals, Chorwettbewerbe, Mitsingprojekte: Besondere Veranstaltungshinweise und Auftrittsmöglichkeiten bekommen Sie im kostenlosen INTERKULTUR-Newsletter.

Informationen zur Anmeldung

Anmeldeschluss: 4. März 2024

Kosten
Anmeldeunterlagen
Visa- & Einreiseinformationen

Event Details

Programmablauf
Veranstaltungsorte
Jury
Veranstalter

Destination

Eine Mischung aus asiatischer Exotik und der berühmten kambodschanischen Gastfreundschaft erwartet den Besucher in der Hauptstadt des Königreichs Kambodscha. Am Zusammenfluss dreier großer Flüsse gelegen, vereinen sich die "vier Arme" von Mekong, Tonle Sap und Bassac direkt vor dem Königspalast. Phnom Penh ist das wirtschaftliche, politische und kulturelle Zentrum des Königreichs und beherbergt über eine Million der geschätzten 11,4 Millionen Einwohner des Landes. Phnom Penh ist auch das Tor zu einem exotischen Land....und  Weltkulturerbe, mit dem größten religiösen Komplex der Welt, den Tempeln von Angkor im Westen, den Stränden an der Südküste und den ethnischen Minderheiten in den nordöstlichen Provinzen.

Die Stadt bietet zahlreiche kulturelle und historische Attraktionen wie den Königspalast, die Silberpagode und das Nationalmuseum. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Dienstleistungen, darunter Fünf-Sterne-Hotels und preisgünstige Gästehäuser, feine internationale Restaurants, Nudelläden am Straßenrand, Kneipen in der Nachbarschaft, internationale Diskotheken und vieles mehr.

Datenschutzhinweis

Um Karten sehen zu können müssen Sie den erweiteren Datenschutzbestimmungen zustimmen. Sie können diese Einstellung jederzeit in den Cookie-Einstellungen wieder ändern.

Zustimmen
VERWANDTE NEWS