Mitsingkonzert Paris 2018 © Gil Lefauconnier

Neues Projekt für Mitsängerinnen und Mitsänger im Mai 2022

Erlebt die Schönheit Kataloniens und seid bei einem brandneuen Mitsingprojekt dabei

World Festival Singers

Im Frühjahr 2022 eröffnet sich eine neue musikalische Gelegenheit für Einzelsängerinnen und -sänger, die gerne reisen, schöne Musik genießen und Teil eines internationalen Gesangsprojekts mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt sein wollen: WORLD FESTIVAL SINGERS - Zurück auf die Bühne mit Javier Busto ist ein brandneues Projekt für Musikfans und Sänger*innen im Mai 2022.

Der renommierte und preisgekrönte spanische Komponist und Musiker Javier Busto selbst wird die künstlerische Leitung dieses Projekts übernehmen und mit den Teilnehmenden einige seiner eigenen Kompositionen erarbeiten. Unterstützt werden die Sängerinnen und Sänger von dem professionellen Orchester "Cámara Calella" und einem professionellen Chor. 

Dieses neue Mitsingprojekt wird zwischen dem 14. und 22. Mai 2021 gleich zweimal stattfinden. Alle Informationen über die Reisedaten, den Probenplan und das Abschlusskonzert findet Ihr auf dieser Webseite
Neben dem Mitsingprojekt haben die teilnehmenden Sängerinnen und Sänger die Möglichkeit, Auftritte internationaler Chöre zu hören und zu sehen, die am SING FOR GOLD-Chorwettbewerb um den allerersten World Choral Cup teilnehmen, der zur gleichen Zeit in Calella und Barcelona ausgetragen wird. Darüber hinaus lässt das Programm den Teilnehmerinnen und Teilnehmern genügend Raum, um Katalonien zu entdecken, die spannende Metropole Barcelona oder die historische Abtei Montserrat und ihren weltberühmten Knabenchor "Escolania de Montserrat" zu besuchen.

Vor allem für diejenigen, die schon auf das nächste Mitsingkonzert "On Tour" mit Simon Halsey und dem Rundfunkchor Berlin in Mailand 2023 hinfiebern, ist dieses neue Mitsingprojekt in Calella eine perfekte Gelegenheit, die Atmosphäre des Singens in einem internationalen Chor zusammen mit einem professionellen Orchester und Chor schon einmal zu erleben und mit einem renommierten Komponisten an seinen eigenen Stücken zu arbeiten.

Meldet Euch jetzt an!

VERWANDTE NEWS