© INTERKULTUR
Helsingborgs Körfestival

My, my, how can I resist you?

Schwedisches Chorfestival kehrt mit prominenten Teilnehmern zurück

So wie ABBA in diesem Jahr die Bühne erneut erobert, so kehrt auch Helsingborgs Körfestival 2018 an die Spielstätten der schwedischen Stadt zurück. 2004 fand die Premiere dieses Events in der am Öresund gelegenen Metropole statt. Jetzt erwacht das Festival für ein chorales Zusammenkommen zu neuem Leben – und das passenderweise in der Stadt, deren Name als “Die ganze Stadt singt!” übersetzt werden könnte: Hel = Schwedisch für ganze(s), Sing = Englisch für Singen, Borg = Isländisch für Stadt.

Diese vielsprachige Übersetzung spiegelt sich auch in der Zusammensetzung der Teilnehmer wider: 20 Chöre aus 9 Nationen werden ihre Zuhörer mit einzigartigen Darbietungen überwältigen und zugleich im Rahmen der Wettbewerbe ihre musikalischen Fertigkeiten unter Beweis stellen. Zusätzlich sind die berühmte englische a cappella Gruppe VOCES8, das schwedische a cappella Sextett Vocal Six und das schwedische Frauenensemble Ayla mit Konzerten und Workshops vertreten.

Helsingborgs Körfestival beginnt am Mittwoch, 9. Mai, mit dem traditionellen Eröffnungskonzert um 19:30 Uhr am Stadsteatern. Am 10. Mai beginnt der erste Wettbewerb für Kinderchöre um 11:00 Uhr im Dunkers Kulturhus, gefolgt vom "Helsingborg Sings" – Workshop um 13:30 Uhr im Konserthus und dem nachfolgenden "Helsingborg Sings" Konzert um 15:00 Uhr. Am Abend haben Chorenthusiasten die Wahl zwischen dem Kirchenkonzert von VOCES8 um 18:00 Uhr in der Sankta Maria Kyrka oder dem Wettbewerb Populäre Chormusik & Jazz in Dunkers Kulturhus um 18:30 Uhr. Dieser erste Wettbewerbstag klingt mit einem Konzert von Vocal Six & Ayla um 20:00 Uhr im Konserthus aus.

Der 11. Mai startet mit Wettbewerben in den beliebten Kategorien Kinder- und Jugendchöre sowie Folklore um 10:30 Uhr im Konserthus und wird um 14:30 Uhr mit den Wettbewerben der Kammerchöre und Vokalensembles fortgeführt. Um 18:30 Uhr treten die Gruppen in der Kategorie Sakrale Chormusik in der Sankta Maria Kyrka vor ihr erwartungsvolles Publikum. VOCES8 beschließen diesen Tag mit einem packenden Popkonzert für a cappella Fans um 20:00 Uhr im Konserthus.

Beim letzten Veranstaltungstag am Samstag, 12. Mai, ist Mitmachen bei den Workshops für Kinder und Erwachsene mit VOCES8 um 10:00 Uhr und 14:00 Uhr in Dunkers Kulturhus angesagt. Um 10:00 Uhr findet im Konserthus der letzte Wettbewerb in Kategorie A (Gemischte Chöre, Männerchöre, Frauenchöre) statt; das emotionale Finale beginnt um 17:00 Uhr im Konserthus mit der Preisverleihung und endet mit dem Abschlusskonzert um 19:30 Uhr.

Der Eintritt zu Freundschaftskonzerten und Wettbewerben ist frei. Tickets zum Eröffnungskonzert im Stadsteater sowie den Konzerten mit Voces8 und Vocal Six und „Helsingborg Sings“ sind unter diesem Link erhältlich.

Während der gesamten Veranstaltung finden Freundschaftskonzerte und zusätzliche Events an unterschiedlichen Orten in Helsingborg statt. Weitere Infos gibt es hier. Für mehr Updates folgt der Veranstaltung auch auf Facebook und instagram!

Zurück

VERWANDTE NEWS