Im Gespräch mit Morten Lauridsen © INTERKULTUR
Sing'n'Joy Princeton

Morten Lauridsen: O Magnum Mysterium

Der Komponist spricht persönlich über sein Werk

Morten Lauridsen, Künstlerischer Ehrenpräsident von INTERKULTUR, ist eines der Jurymitglieder bei „Sing’n’Joy Princeton – The American International Choral Festival“, das vom 16. – 20. Februar 2017 in Zusammenarbeit mit dem Westminster Choir College stattfindet.

Zum ersten Mal wird er als Mitglied der Jury bei einem INTERKULTUR-Wettbewerb vor Ort sein und die Auftritte der Chöre im Wettbewerb bewerten. Seine weltbekannte Komposition „O Magnum Mysterium“ ist eines der Pflichtstücke in Kategorie A - Schwierigkeitsgrad I, aus denen die Teilnehmerchöre wählen dürfen. Als ganz besondere Überraschung für den Gewinnerchor wird Morten Lauridsen ein ganz besonderes Geschenk vergeben - die erste Seite des Manuskripts von "O Magnum Mysterium". Ein wirklich außergewöhnlicher Bonus eines wirklich großen Komponisten unserer Zeit. 

Hier im Video der USC Thornton School of Music spricht der Lauridsen höchstpersönlich über sein bekanntes und oft aufgeführtes Werk:

Die Anmeldung für „Sing’n’Joy Princeton“ ist noch bis zum 19. September 2016 möglich. Mehr über die Veranstaltung erfahrt Ihr auf der offiziellen Webseite.

Zurück

VERWANDTE NEWS