Porec, Kroatien © Fotolia
ISTRAMUSICA

Chorklänge aus 13 Nationen vereint

ISTRAMUSICA geht in die zweite Runde

Nach dem erfolgreichen Auftakt geht INTERKULTURs Chorfestival an der kroatischen Küste in die zweite Runde: Vom 22. - 26. September 2018 treffen sich internationale Chöre zum gemeinsamen musikalischen Wettstreit und zu inspirierenden choralen Begegnungen.

Nach Ankunft und Registration der Chöre am Samstag, 22. September 2018, bildet die traditionelle Chorparade mit Startpunkt Hafen um 15:30 Uhr den Auftakt von ISTRAMUSICA 2018. Um 16:00 Uhr erreichen die Zugteilnehmer den Trg Slobode / Liberty Square, wo die Begrüßung durch den Bürgermeister und die offizielle Eröffnungszeremonie stattfinden - eine gute Gelegenheit für Chorfans, die 16 Teilnehmerchöre aus 13 Nationen näher kennen zu lernen. Am Abend versammeln sich Sängerinnen und Sänger aus der Tschechischen Republik, Dänemark, Lettland und Russland um 17:30 Uhr für das erste Freundschaftskonzert des Events erneut am Trg Slobode / Liberty Square.

Sonntag, der 23. September 2018, beginnt mit einer der beliebtesten Kategorien - Kinderchöre - um 11:00 Uhr in der Istarska Sabornica / Istrian Assembly und wird mit gemischtstimmigen Jugendchören um 12:00 Uhr am gleichen Ort fortgesetzt. Ab 16:00 Uhr haben Zuhörer Gelegenheit, gleich drei unterschiedliche Chorgenres zu erleben, wenn nacheinander gemischte Chöre, Männer- und Frauenchöre auftreten. Gegen 18:00 Uhr endet der offiziellen Wettbewerbsteil für diesen Tag, doch die Musik geht weiter: Um 20:00 Uhr treten im Gradsko Kazalište / City Theater Chöre aus Litauen, Deutschland, Italien und Russland auf die Bühne, um den Tag mit einem Freundschaftskonzert ausklingen zu lassen.

Der kommende Tag beginnt, wie der vorangegangene endete: Am Montag, 24. September 2018, startet ein Freundschaftskonzert in der Eufrazijeva Bazilika / Basilica St Euphrasius und zeitgleich der Wettbewerb Sakrale Chormusik a cappella in Crkva Gospe od Anđela / Church Our Lady of the Angels, bei dem deutsche, russische, schwedische und rumänische Chöre um Bestwertungen wetteifern. Um 16:00 Uhr haben Chormusikliebhaber die Chance, die für diese Veranstaltung populärste Kategorie zu erleben: Folklore zeigt Ensembles nicht nur in ihren landestypischen Trachten, sondern präsentiert auch charakteristische nationale Chorwerke.

Einer der Höhepunkte des Wettbewerbs findet am Dienstag, 25. September 2018, statt: Beim Großpreiswettbewerb in der Istarska Sabornica / Istrian Assembly singen die Kategoriesieger aller Einzelwettbewerbe um 11:00 Uhr um den Großpreis des Internationalen Chorwettbewerbes ISTRAMUSICA 2018. Um 16:00 Uhr finden sich auf dem Trg Slobode / Liberty Square alle Teilnehmer zur Preisverleihung und Abschlussveranstaltung ein. Anschließend feiern gegen 17:00 Uhr alle Teilnehmerchöre bei einer ausgelassenen Chorparty ihre Erfolge, Erinnerungen und Erlebnisse.

Weitere Informationen zum Event gibt es auf der Webseite des Events oder auf Facebook!

Zurück

VERWANDTE NEWS