Chor auf der Bühne von Sing'n'Joy Kobe 2020 © INTERKULTUR
Sing'n'Pray Kobe

Beten – Singen - Feiern

Japan eröffnet das INTERKULTUR Chorjahr 2022

Bereits zum dritten Mal eröffnet das internationale Chorfestival & Wettbewerb Sing'n'Pray Kobe in Japan ein INTERKULTUR Chorjahr. Vom 20. - 24. Januar 2022 treffen sich Chöre aus der ganzen Welt, um gemeinsam für den Frieden in der Welt zu singen und zu beten. Das große "Pray from Kobe"-Konzert steht dabei im Mittelpunkt des Events und steht ganz im Zeichen des Gedenkens an die Opfer des Erdbebens und des Tsunamis in der Gegend rund um Fukushima im März 2011.

Zusätzlich zu diesem Konzert haben die Teilnehmerchöre im angeschlossenen Chorwettbewerb die Möglichkeit, sich im friedlichen Wettstreit miteinander zu messen. Zusätzlich dazu stehen allen Chören Beratungsrunden mit Chorexperten und die Mitwirkung an international besetzten Freundschaftskonzerten offen. 19 Chöre aus 10 Nationen schlossen sich bei der letzten Ausgabe des Festivals zu einer internationalen Chorgemeinschaft zusammen  - seid Ihr 2022 mit dabei?

Weitere Informationen zum Event und Impressionen der letzten Veranstaltungen gibt es hier. Für mehr Informationen folgt der Veranstaltung auch auf Facebook!

Zurück

VERWANDTE NEWS