John Rutter dirigiert einen Massenchor © Studi43

Die größten Chöre der Welt und ihre Rekorde

Wie viele Sängerinnen und Sänger kann ein Chor maximal haben? Die Antwort werdet Ihr kaum glauben!

Choir Stories

Datenschutzhinweis

Um Videos anschauen zu können müssen Sie den erweiteren Datenschutzbestimmungen zustimmen. Sie können diese Einstellung jederzeit in den Cookie-Einstellungen wieder ändern.

Zustimmen

“One voice is a solo, two a duet, three is a trio, and four a quartet…
But when many voices join together, then you have a choir.
Singing with one voice, one hope, one heart’s desire…”

                            Hymne der World Choir Games, von John Rutter

“Many voices join together, then you have a choir” (dt.: „Viele Stimmen kommen zusammen, dann bildet sich ein Chor“)... aber habt Ihr Euch schon einmal gefragt, ob es eine Obergrenze dafür gibt, wie viele Stimmen zusammen singen können?

Oder habt Ihr Euch schon einmal gefragt, welcher der größte Chor der Welt ist und wie viele Chorsängerinnen und -sänger daran beteiligt sind?

Die Antworten werden Euch umhauen!

Die Zahl der Chorsängerinnen und -sänger, die theoretisch in einem Chor zusammen singen können, ist unbegrenzt. Wenn Ihr keine Vorstellung davon habt, was das bedeuten kann, findet Ihr hier vier der größten Chöre der Welt, die Weltrekorde gebrochen und wahnsinnig emotionale, beinahe surreale Auftritte hingelegt haben.

1. Der eine, größte Chor der Welt

Der Rekord für den größten Chor der Welt wurde am 30. Januar 2011 gebrochen, organisiert von The Art of Living (Indien) in Perungalathur, Chennai, Indien. Der Chor bestand aus... 121.440 Menschen!

Die Organisatoren setzte die unglaubliche Zahl von 2 429 Helfer*innen ein und der Chor sang über 5 Minuten lang unisono. Nicht überraschend steht der Chor seit 2011 im Guinness-Buch der Rekorde als der größte jemals existierende Chor der Welt.

2. Emotionale Auftritte von Gospelchören
brechen Weltrekorde

Gospelchöre haben in der Vergangenheit immer wieder versucht, Weltrekorde zu brechen. Am 12. Oktober 2015 beschlossen Sängerinnen und Sänger von unterschiedlichen Orten der Welt und aus verschiedenen Kulturen, religiösen Hintergründen und Glaubensrichtungen, sich mit einem gemeinsamen Ziel zu versammeln: während der 35-Jahr-Feier von Ang Dating Daan (dem am längsten laufenden religiösen Fernseh- und Radioprogramm der Philippinen) gemeinsam zu singen, um dieselbe Leidenschaft zu teilen und positive Botschaften durch die Musik zu verbreiten.

So reisten die Mitglieder des Chors Church of God International (Philippinen) sowohl aus verschiedenen regionalen Kirchen als auch aus Ländern Amerikas und Afrikas zum Araneta Coliseum in Manila, Philippinen. An dieser unglaublichen Leistung nahmen schließlich insgesamt... 8.688 Sängerinnen und Sänger teil!

Damit war es der größte Gospelchor aller Zeiten und brach den Rekord von 4.745 Personen, den die Iglesia Ni Cristo (Philippinen) im Jahr zuvor aufgestellt hatte. Die Lieder, die der Chor vortrug, waren allesamt Eigenkompositionen des Chormitglieds und Mentors Norman Caraballo Rueda. Das beeindruckende Konzert dauerte 15 Minuten:

Es ist nur verständlich, dass Fortuna Melhem, die Jurorin der Guinness World Records, die aus dem Vereinigten Königreich angereist war, um den Rekord zu überprüfen, angesichts dieser bemerkenswerten Leistung von ihren Gefühlen überwältigt wurde.

Ein Jahr später, am 22. Mai 2016, versammelte sich der Chor Iglesia Ni Cristo (Philippinen) in Ciudad de Victoria, Philippinen, zu einem neuen Versuch, den Weltrekord zu brechen. Der Gospelchor bestand schließlich aus... 21.262 Teilnehmende! Der Chor sang – begleitet von einer Orgel – gemeinsam 3 Hymnen, und gewann den Guinness-Weltrekord als größter Gospelchor der Welt. Er hält den Titel bis heute.

3. Der größte zeitgenössische Chor

Apropos erstaunliche Zahlen: Der Rock Choir darf in dieser Liste nicht fehlen. Im November 2017 registrierte Rock Choir mehr als... 25.000 Mitglieder, die an 400 Orten im gesamten Vereinigten Königreich probten!

Er handelt sich damit nicht nur um den größten zeitgenössischen Chor der Welt, sondern er hält auch drei Guinness-Weltrekorde: „Größter Hit-Act im Vereinigten Königreich“, „Größter musikalischer Act, der ein Album veröffentlicht hat (signiert)“ und „Größte Gesangs- und Tanzroutine an mehreren Orten“. Rock Choir wurde 2005 von der Musikerin und Sängerin Caroline Redman Lusher mit dem Ziel gegründet, Jugendlichen und Erwachsenen aus dem ganzen Land die Möglichkeit zu geben, zeitgenössische Lieder zu singen, ohne dass sie dafür vorsingen müssen, ohne dass sie Musikexperten sein müssen, ohne dass sie Noten lesen müssen und ohne dass sie irgendwelche Vorkenntnisse haben!

Die schöne Botschaft, die hinter diesem rekordverdächtigen Chor steht, wurde von vielen gelobt und im Coutts Woman Magazine als „ein Phänomen des gemeinschaftlichen Singens, das das ganze Land ergreift“ bezeichnet

4. Der größte virtuelle Chor

Im Jahr 2009, lange bevor die Pandemie die ganze Welt dazu veranlasste, sich virtuell zu vernetzen, hatte der Komponist Eric Whitacre zum ersten Mal die Idee, einen virtuellen Chor zu organisieren:

Ich dachte, ich könnte ein Video hochladen, in dem ich das Stück dirigiere.
Und dann könnten alle Leute, die allein in ihren Zimmern saßen mir folgen und dazu singen.
Wenn ich all diese Videos hochladen und gleichzeitig starten würde, müsste ein Chor entstehen, ein virtueller Chor.

Das erste Video mit einem virtuellen Chor bestand aus 185 Sängerinnen und Sängern und ging viral. 2018 schufen Whitacre und sein Team einen virtuellen Chor mit 8.000 Sängerinnen und Sängern im Alter von 4 bis 87 Jahren aus 120 Ländern, um seine Komposition „Deep Field“ zu vervollständigen.

Beim Ausbruch der Covid-19-Pandemie, als jegliches Singen in einem Chor gegen die Sicherheitsbestimmungen zu verstoßen schien, beschloss Whitacre, die größten virtuellen Chöre mit... genau 17.572 Sängern aus 129 Ländern zu schaffen!

All diese Chöre sind sicherlich bemerkenswert, aber sie faszinieren nicht nur in Bezug auf ihre Fähigkeiten und ihre Logistik: Ihre Auftritte sind der greifbare Beweis für die Kraft des Gesangs, die Unterschiede, Grenzen, Begrenzungen und sogar Pandemien überwindet.

Sie werden von demselben Ziel wie dem von INTERKULTUR angetrieben: Menschen aller Länder, Kulturen und Weltanschauungen in friedlichen Wettbewerben zusammenzubringen.

Genau das ist seit Jahrzehnten die Aufgabe von all unseren Veranstaltungen und wenn das auch Euch und Euren Chor anspricht, könnt Ihr hier einen Blick auf unsere nächsten Veranstaltungen werfen:

Events 2022

VERWANDTE NEWS