© Jacques Vanherle
Nachruf

Trauer um Jacques Vanherle

Mitglied des World Choir Councils verstorben

INTERKULTUR trauert um einen guten Freund, Unterstützer und Vertreter Frankreichs im World Choir Council: Jacques Vanherle ist am 16. August im Alter von 71 Jahren verstorben.

Jacques Vanherle widmete sein ganzes Leben der Chorkunst: Er war Gründer, Präsident und künstlerischer Leiter des renommierten Polyfollia-Festivals für Chorgesang sowie Gründer und Direktor des Instituts für polyphone Kunst der Normandie.

Nicht nur durch sein Engagement im World Choir Council, sondern auch bei der International Federation of Choral Music (IFCM) und im Institut Français d'Art Choral trug er immer auch zur Weiterentwicklung der internationalen Chorgemeinschaft bei.

Er hatte immer ein offenes Ohr und Auge für die Belange und Bedürfnisse der Chormusik auf internationaler Ebene und wurde von seinen internationalen Kollegen im World Choir Council respektiert und geschätzt. Seine Stimme wird bei den regelmäßigen Councilmeetings fehlen. INTERKULTUR hat einen guten Freund und Förderer verloren. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, seinen Freunden und Angehörigen.

Seine Familie kündigte an, dass "im Jahr 2021 ein Gedenkkonzert zu Ehren dieses Mannes, der sich so sehr für Kultur, Musik und Chorgesang engagiert hat, organisiert werden" wird.

Zurück

VERWANDTE NEWS