Günter Titsch © sagmalspaghetti GbR David Langner

EINLADUNG

Sie sind herzlich eingeladen mit uns im November in Koblenz zusammen zu kommen! Die Deutsche Chormeisterschaft bietet der deutschen Chorszene wieder die Möglichkeit, sich zu treffen, einander zu begegnen und das gemeinsame Chorerlebnis zu genießen. 

Günter Titsch, Präsident INTERKULTUR | David Langner, Oberbürgermeister Stadt Koblenz

Informationen zur aktuellen Lage

Aufgrund der weltweiten COVID-19-Pandemie waren in den letzten Wochen und Monaten Chorproben, Konzerte und Auftritte nur im digitalen Raum möglich. Seit Anfang Juni gibt es bundesweit Lockerungen bei den Kontaktbeschränkungen und in einigen Bundesländern dürfen Chöre unter entsprechenden Hygieneauflagen bereits wieder gemeinsam singen.

Die Stadt Koblenz, INTERKULTUR und die künstlerischen Leiter sind zuversichtlich, dass die 1. Deutsche Chormeisterschaft im November in Koblenz stattfinden wird. Unter Berücksichtigung der aktuellen Lage wird derzeit ein umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept erstellt, um die Gesundheit und das Wohlergehen aller Beteiligten zu garantieren.

Das künstlerische Komitee hat zudem für die bisherige Ausschreibung weitere Ergänzungen beschlossen, die allen interessierten Chören breite Möglichkeiten geben sollen, sich einerseits mit anderen Chören im Wettbewerb zu messen, ihnen andererseits aber alle Möglichkeiten künstlerischer, moralischer und pädagogischer Unterstützung zukommen lassen. Wenn von den Chören gewünscht, kann der Wettbewerb selbst zu Gunsten des Begegnungs- und Beratungscharakters in den Hintergrund treten.

Grundsatz der überarbeiteten Ausschreibung ist: MAXIMALE FLEXIBILITÄT und Rücksichtnahme auf angepasste Probensituationen der Chöre.

Wichtige Updates (Stand: 23. Juli 2020)
  • Alle Chöre erhalten direkt nach ihrem Wettbewerbsauftritt ein kostenloses Feedback der Jury.
  • Chöre können sich bis 2 Wochen vor der Veranstaltung entscheiden, ob sie bewertet werden möchten, oder nicht.
  • Jeder Chor bekommt (das Finale ausgenommen) einen Wettbewerbsauftritt. Chöre können sich entscheiden, ob sie ihr Diplom- oder Medaillenprogramm vortragen. Nur Chöre, die im Medaillen-Wettbewerb über 85 Punkte erhalten, haben die Möglichkeit sich für das Finale zu qualifizieren.
  • Chören, die jetzt noch nicht planen können, möchten wir entgegenkommen und verlängern die Anmeldephase bis 5. September.
  • Zeitgleich bieten wir aus Rücksicht auf die aktuelle Lage eine kostenlose Änderungs- und Stornierungsmöglichkeit bis 60 Tage vor Veranstaltungsbeginn (5. Sep.), um den Chören höchstmögliche Planungssicherheit zu ermöglichen.
  • Eine frühere Anmeldung wird trotzdem belohnt: Ab sofort erstatten wir allen Chören, die sich bis 29. Juni anmelden, die Teilnahmegebühr für ihre*n Chorleiter*in.
  • Aufgrund der derzeit geltenden Abstandsänderungen wurden die Teilnahmebedingungen angepasst. Jetzt können auch Chöre und Ensembles bereits ab 12 Sängerinnen und Sängern teilnehmen.

Änderungen zur Teilnehmerinformation(300 KB)

Teilnahmemöglichkeiten

Der Wettbewerb für alle Chöre mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland wird in 3 Runden ausgetragen:

Diplom-Wettbewerb, Medaillen-Wettbewerb und Finale.

In jeder Runde gibt es folgende Kategorien

Gemischte Chöre

Männerchöre

Frauenchöre

Kinder- und Jugendchöre*

Bei einer entsprechenden Anzahl von Anmeldungen in Kategorie 4 ist es möglich, diese Kategorie zu teilen.

Diplom-Wettbewerb
Medaillen-Wettbewerb
Finale


Informationen zur Teilnahme und den Wettbewerbsregeln:

Teilnehmerinformation(2 MB)

Änderungen zur Teilnehmerinformation(300 KB)

Die Deutsche Chormeisterschaft ist ein Treffen für alle Chöre Deutschlands. Insbesondere die künstlerische Qualität, aber auch die sozialen Leistungen der Chormusik in Deutschland werden in der öffentlichen Wahrnehmung gestärkt und in den Fokus gerückt.

Günter Titsch | Präsident INTERKULTUR

Ich bin sehr sicher, diese Deutschen Chormeisterschaften werden zeigen, dass Chorgesang sehr modern und spannend sein kann – junge und ältere Menschen nach wie vor begeistern kann.

David Langner | Oberbürgermeister Stadt Koblenz

Als überregionales Chortreffen, kompakt an einem Wochenende, wird die Deutsche Chormeisterschaft in Koblenz dazu beitragen, neue Ideen und Impulse in die Chorszene zu tragen.

Willi Becker | Für das künstlerische Leitungsteam der Deutschen Chormeisterschaft

Informationen zur Anmeldung

Die offizielle Anmeldefrist ist am 5. September 2020 abgelaufen.

Wenn sich Ihr Chor bisher aus organisatorischen Gründen noch nicht anmelden konnte, kontaktieren Sie uns, um weitere Details zu besprechen.

Hinweis:
Aus Rücksicht auf die aktuelle Lage im Zusammenhang mit COVID-19 hat INTERKULTUR die Stornobedingungen aktualisiert, um den Chören höchstmögliche Planungssicherheit zu bieten. Für alle Anmeldungen für INTERKULTUR Veranstaltungen zwischen September und Dezember 2020 gilt eine kostenlose Änderungs- und Stornierungsmöglichkeit bis 60 Tage vor dem Beginn der Veranstaltung. 

Kosten
Übernachtungen
Anmeldeunterlagen

INTERKULTUR newsletter

Festivals, Chorwettbewerbe, Mitsingprojekte: Besondere Veranstaltungshinweise und Auftrittsmöglichkeiten bekommen Sie im kostenlosen INTERKULTUR-Newsletter.

Event Details

Ablauf der Wettbewerbe
Rahmenprogramm
Veranstaltungsorte
Jury
Veranstalter

Destination

Das Deutsche Eck mit seinem Kaiser, das Kurfürstliche Schloss, kilometerlange Uferpromenaden, Schloss Stolzenfels, der Inbegriff der Rheinromantik und die über allem thronende Festung Ehrenbreitstein. Die spektakuläre Seilbahn über den Rhein, das Weindorf, das Forum Confluentes... Und noch Vieles mehr: Koblenz ist nicht nur eine der ältesten Städte Deutschlands, sondern auch eine der Vielseitigsten.

Kirchen, Burgen, Schlösser und historische Stadthäuser erzählen Geschichten aus vergangenen Zeiten, verwinkelte Gassen und Plätze laden zum Flanieren und Verweilen ein. Und von den Weinbergen oder der Festung Ehrenbreitstein aus eröffnet sich ein unvergleichlicher Blick über das Obere Mittelrheintal, der Rheinromantik lebendig werden lässt.

Quelle: Koblenz-Touristik.de

Karte

VERWANDTE NEWS