World Choir Games 2018

Gemeinschaftssinn + Liebe zur Musik = Cgals Chamber Choir

Frauenchor aus Namibia bereitet sich auf dritte World Choir Games Teilnahme vor

Der Auftakt des Cgals Frauenensembles begann 1998 in Swakopmund, Namibia unter der Leitung von Wilna Liebenberg. Aufgrund des großen Interesses in der Nachbarstadt wurde aus der wöchentlichen Übungsstunde in Swakopmund eine weitere Übungsstunde in in Walvis Bay. Während der vergangenen Jahre gaben die Cgals zahlreiche Konzerte und sangen mit bekannten Ensembles wie dem University Choir of Potchefstroom, dem Stellenbosch College Choir, dem Cantare Audire Choir und dem Voices of Namibia Ensemble. 2012 wurden die Cgals in die Partnerstadt von Walvis Bay, Kristiansand, eingeladen und traten dort an unterschiedlichen Spielstätten auf. Der komplette Erlös dieser Konzerte ging an das Sunshine Centre, Walvis Bay, eine Institution, die Kindern mit unterschiedlichsten Einschränkungen Unterstützung bietet.

Was diesen Chor so einzigartig macht ist die Tatsache, dass seine Mitglieder aus allen Gesellschaftsschichten stammen (der Altersunterschied zwischen dem ältesten und dem jüngsten Mitglied beträgt 51 Jahre!) und er sich aus unterschiedlichen kulturellen Gruppen Namibias zusammensetzt. Die Gruppe ist ein privater Chor, und ihre Mitglieder müssen ein Vorsingen absolvieren, das allen Damen an der Küste Namibias offensteht. Das Cgals Ladies Ensemble hat sich über die Jahre hinweg einen Namen in Namibia gemacht, und dies nicht nur aufgrund seiner gesanglichen Qualitäten, sondern auch aufgrund ihres Gemeinschaftssinns und die gemeinsame Liebe zur Musik und zum Spaß haben. Der Standard der Cgals als eine lockere soziale Gruppe, die für spezifische Konzerte probte, verbesserte sich signifikant, als 2010 die Teilnahme an Wettbewerben eingeführt wurde. Die Frauen besuchten die 8. World Choir Games in 2014 in Riga, Lettland und die 9.World Choir Games in Sotschi, Russland. Bei den 9. World Choir Games holten sie sich den Sieg in der Kategorie Musica Sacra mit Begleitung. Der Cgals Chamber Choir tritt bei den 10. World Choir Games in Tshwane 2018 erneut vor die Jury und in den drei Kategorien Musica Sacra mit Begleitung, Musica Contemporanea und Frauenkammerchöre an.

Treffen Sie die engagierten Sängerinnen live in Tshwane und holen Sie sich weitere Infos zu ihrem Auftritt und den Word Choir Games unter www.wcg2018.com oder Facebook!

Zurück

VERWANDTE NEWS