Museum der Arbeit am Motala ström, Norrköping - ein perfektes Reiseziel für 2023 © Nicole Olssen

6 Gründe, warum Norrköping ein perfektes Reiseziel für 2023 ist

Die musikalische Industriestadt in Südschweden lädt ein zu den 5. European Choir Games & Grand Prix of Nations 2023

European Choir Games 2023

Die südschwedische Stadt Norrköping heißt 2023 die Chöre Europas und der Welt willkommen zu den 5. European Choir Games & Grand Prix of Nations 2023. Doch nicht nur das ist ein Grund, warum die Stadt ein perfektes Reiseziel für 2023 sein sollte.

Neben Chorwettbewerben, Konzerten, Workshops und internationalem Austausch hat die ehemalige Industriestadt für seine Besucher*innen jedoch noch weit mehr zu bieten. Wir haben sechs Gründe für Euch zusammengetragen, warum Norrköping Eure Destination für 2023 sein sollte.

1. Musik und Kunst für Alle – UNESCO City of Music

Musik und Kunst sind seit Hunderten von Jahren Teil der Stadtidentität Norrköpings. 2017 wurde Norrköping zur UNESCO City of Music ernannt – eine von 19 Städten in Europa. Diese Städte sind anerkannte Zentren des musikalischen Schaffens und Wirkens.

So engagiert sich Norrköping stark für die Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und hat die Musik in den Mittelpunkt der Stadtentwicklung gestellt. Zahlreiche, vielfältige Events machen Norrköping zu einem kleinen, aber festen Bestandteil der internationalen Musikszene. Auch die Stadtverwaltung setzt sich dafür ein, Musik für alle zugänglich zu machen und unterstützt alle Genres, wodurch in Norrköping eine sehr interessante Mischung aus kreativen Musikgemeinschaften anzutreffen ist.

2. Die Kraft des Wassers

Ihr verbringt gerne Zeit am Wasser, genießt die plätschernde Geräuschkulisse und habt Spaß an Wassersport? Dann ist Norrköping genau die richtige Stadt für Euch. Der Motala ström, kurz Strömmen genannt, fließt mitten durch die Stadt und bildet hier sogar einige Wasserfälle, um einen Höhenunterschied von über 20 m bewältigen zu können.

Diese enorme Wasserkraft mitten in der Stadt wurde schon seit dem Mittelalter für den Antrieb von allerlei Mühlen und Maschinen genutzt und verhalf der Stadt vor allem im 19. und frühen 20. Jahrhundert zu einem Ruf als Hochburg der schwedischen Textilindustrie.

3. Schwedische Industriegeschichte hautnah

Über 400 Jahre lang war Norrköping das Zentrum der schwedischen Textilindustrie. Überdies gab es Mühlen, Waffenproduktion, Papierherstellung, Schmieden, Tabakherstellung und zuckerverarbeitende Betriebe. Und ob ihr es glaubt oder nicht, genau das ist auch heute noch einer der besten Gründe, warum Norrköping ein perfektes Reiseziel für 2023 ist!

In der alten Industriestadt stehen heute noch zahlreiche ungewöhnlich gut erhaltene Baudenkmäler und Museen, die an die Blütezeit erinnern und das Stadtgebiet in eine Art Freilichtmuseum verwandeln.

Nur ein paar Meter entfernt von „Louis de Geer konsert & kongress“, wo sich 2023 das Zentrum der European Choir Games befinden wird, steht eines der berühmtesten Gebäude der Stadt. Das siebenstöckige „Bügeleisen“ (Strykjärnet), einst eine Textilfabrik, ist heute Schwedens berühmteste historische Fabrik. Auf der kleinen Insel Laxholmen im Fluss Motala Ström gelegen, scheint sich das Gebäude direkt aus dem Wasser zu erheben und beherbergt heutzutage das Museum der Arbeit.

4. Das Abendessen direkt vor der Tür angeln

Der Motala Ström, der sich kraftvoll mitten durch die Stadt schlängelt, sorgt nicht nur für Erholung und Lebensqualität vor der Haustür: Dank einer Fischtreppe führt er neben Bachforellen auch Lachse, die durch die Stadt „wandern“ und das Angeln auch direkt im Zentrum Norrköpings ermöglichen.

5. Berühmte Steine

Teile Norrköpings sind bereits in die weite Welt getragen worden. Im nahgelegenen Steinbruch Kolmården wurde früher tiefgrüner Marmor abgebaut, mit dem weltberühmte Gebäude verziert sind – unter anderem das Stockholmer Rathaus und das Rockefeller Center in New York.

6. Das Land der Chöre

Schweden ist ein Land der Chöre. Der Chorgesang hat einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft und wird hier von Jung und Alt geliebt. So liegt es nahe, dass 2023 nun erneut die European Choir Games und der Grand Prix of Nations zu Gast in diesem wunderschönen Land sein werden. In Norrköping bietet sich Euch die beste Gelegenheit singend ein Stück schwedischer Kultur zu erleben! Als Sängerinnen und Sänger solltet Ihr also unbedingt in Erwägung ziehen, in Schweden das perfekte Reiseziel für 2023 zu finden!

Überzeugt Euch selbst – wir freuen uns auf Euch 2023 in Norrköping!

Mehr Infos findet Ihr hier

VERWANDTE NEWS