Eröffnungsveranstaltung "RIGA SINGS 2019" © INTERKULTUR
RIGA SINGS

RIGA SINGT wieder!

1. Internationaler Chorwettbewerb & Imants Kokars Chorpreis eröffnet

Seit gestern Abend singt Riga wieder! Nach den überaus erfolgreichen 8. World Choir Games 2014 und dem Grand Prix of Nations Riga 2017 & 3. European Choir Games läutete gestern die offizielle Eröffnung des ersten „Internationalen Chorwettbewerbs & Imants Kokars Chorpreis“ in Riga fünf Tage voll exzellenter Chormusik, internationaler Freundschaft und Harmonie zwischen den Kulturen ein.

31 Teilnehmerchöre aus 11 Nationen nehmen an diesem Chorwettbewerb & Festival teil, der als Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe gilt, die gestern Abend im Rigaer Kongresszentrum begann. Die Eröffnung startete mit der lettischen Folkloregruppe Tautumeitas, gefolgt von einer offiziellen Willkommenszeremonie für alle teilnehmenden Nationen inklusive dem Einmarsch der jeweiligen Landesfahnen. Anschließend begrüßten der stellvertretende Bürgermeister der Stadt, Olegs Burovs, und die Direktorin des Kulturvorstands des Ministeriums für Bildung, Kultur und Sport der Stadt Riga, Baiba Šmite.

RIGA SINGS erfüllt den Traum des weltbekannten lettischen Chorleiters Imants Kokars († 2011), einen internationalen Chorwettbewerb in Riga zu organisieren, wie der künstlerische Leiter der Veranstaltung, der lettische Dirigent und künstlerische Leiter von INTERKULTUR, Romāns Vanags, in seiner Begrüßungsrede betonte. Er fügte hinzu, dass RIGA SINGS ein Siegel des Friedens, der Freundschaft und des Liedguts sein werde, bei dem jeder nach dem besten Ergebnis streben und ein Chor den „Imants Kokars Chorpreis“ mit nach Hause nehmen und den Maestro in die Welt scheinen lassen werde.

Im zweiten Teil der Eröffnungsveranstaltung nahmen internationale Chöre das Publikum mit auf eine Reise um die Welt der Chormusik und präsentierten Stücke aus unterschiedlichen Regionen und Ländern: Adolf Fredriks Musikklasser 9CD (Schweden), Bel Chorus (Norwegen), Ak. Khor Muzikalnogo Uchilischa RAM imeni Gnesinikh (Russland), Seisen High School Choir (Japan) und Emīla Dārziņa jauktais koris (Lettland) präsentierten Ihr Können auf der Bühne – ein toller Ausblick auf das, was in den kommenden Tagen zu erwarten ist!

Die Wettbewerbe von RIGA SINGS beginnen heute – folgt der Veranstaltung auf Facebook und instagram für mehr Updates. Ein Livestream des Konzerts der Imants Kokars-Chöre startet heute Abend um 19:30 Uhr Ortszeit hier.

Eröffnungsveranstaltung "RIGA SINGS 2019" © INTERKULTUR Eröffnungsveranstaltung "RIGA SINGS 2019" © INTERKULTUR Eröffnungsveranstaltung "RIGA SINGS 2019" © INTERKULTUR
Zurück

VERWANDTE NEWS