[Translate to de:] Singers from South Africa on stage © Nolte Photography

Wie südafrikanische Chöre bei den World Choir Games inspirieren

Südafrikanische Chöre als Quelle der Inspiration und Energie für alle

World Choir Games 2023

An der äußersten Spitze des größten Kontinents der Welt gelegen, besticht Südafrika durch seine vielfältige Kulturgeschichte und Musik. Afrika ist die Wiege der Menschheit, und ohne die südafrikanischen Chöre würde den World Choirs Games die lebendige Kultur und Geschichte aller Chöre fehlen.

INTERKULTUR ist auch in diesem Jahr Gastgeber der World Choir Games, und südafrikanische Chöre sind ebenfalls eingeladen, aktiv daran mitzuwirken. Denn die World Choir Games wären nicht dasselbe ohne die unglaublichen Talente der Chorsängerinnen und Chorsänger aus Südafrika.

Die südafrikanischen Chöre gehören zu den leidenschaftlichsten der Welt, und diese Energie entspringt der großen Liebe aller Südafrikaner zur Musik. Die World Choir Games sind eine hervorragende Gelegenheit für die Chöre Südafrikas, ihre Talente zu präsentieren und ihre Kultur und Erfahrung mit anderen Chorgruppen zu teilen.

Musik in Südafrika

Musik ist ein grundlegender Bestandteil der Kultur Südafrikas. Das südlichste Land Afrikas ist die Heimat vieler indigener Gruppen, und Chorgesang ist seit Jahrhunderten wesentliches Merkmal der Landeskultur. Die Musikgeschichte Südafrikas ist mit der Geschichte des Landes verwoben und verbindet die Einflüsse der westlichen mit der indigenen Kultur.

Jede indigene Gruppe Südafrikas verfügt über einen individuellen Musikstil, und südafrikanische Chöre nutzen Veranstaltungen wie die World Choir Games, um die unterschiedlichsten Gesangsrichtungen der übrigen Welt näherzubringen. Die Chöre lassen sich von den Stilrichtungen der einheimischen Gruppen wie den Khoisan, KwaXhosa und Zulu inspirieren.

Chöre aus der ganzen Welt nutzen die Inspiration durch südafrikanische Chormusik. Der Chorgesang ist ein wesentliches Element, um Geschichte und Kultur zu bewahren, und ein Weg, um selbst in diesen außergewöhnlichen Zeiten Freude und Gemeinschaft zu vermitteln.

Südafrikanische Chöre

Südafrika ist die Heimat einiger der engagiertesten und talentiertesten Chöre der Welt. Von Erwachsenenchören bis hin zu Kinderchören bietet Südafrika einen unerschöpflichen Schatz an Talenten, den die Welt sehen sollte.

Singen gilt in der südafrikanischen Kultur als Nationalsport, und die Chöre bringen dies zum Ausdruck. Chorgesang wird an den Universitäten umfassend gefördert und ist einer der Orte, an dem viele Chorsänger und Chorsängerinnen ihre Talente und ein starkes Gemeinschaftsgefühl entwickeln. Wo auch immer man in Südafrika hinkommt, trifft man auf singende Menschen.

In einem so vielfältigen Land ist der Chorgesang eine Möglichkeit, alle zu vereinen und zusammenzubringen. In Südafrika gibt es zahlreiche Gegenden, die sozial benachteiligt sind, und die Stimme ist ein kostenloses Instrument, das viele Menschen nutzen, um Freude in ihr Leben zu bringen.

Südafrikanische Chöre bei den World Choir Games

Seit 2001 nehmen südafrikanische Chöre an den World Choir Games teil, und ihre Auftritte hinterlassen stets einen bleibenden Eindruck. In der Regel treten sie in der Kategorie Folklore auf.

Besonders ein Chor, der Kearsney College Choir, ist ein junger Männerchor mit beeindruckender Bühnenpräsenz. Dieser Chor ist für seine Regentanzaufführung bekannt, die andere südafrikanische Chöre übernommen und daraus ihre eigenen Interpretationen entwickelt haben. Einer dieser Chöre ist der Tygerberg Children's Choir aus Kapstadt.

Die Gelegenheit, südafrikanische Chöre auftreten zu sehen, motiviert und inspiriert andere Chöre der World Choir Games. Sowohl das Publikum als auch andere Chorsänger und -sängerinnen fiebern jedes Jahr aufs Neue den Folkloreauftritten der südafrikanischen Chöre entgegen. Aufgrund von COVID-19 war es für südafrikanische Chöre schwierig, zu Veranstaltungen zu kommen, und andere Chöre werden ihnen zu Ehren auftreten, um sicherzustellen, dass sie trotz ihrer Abwesenheit Anerkennung finden! 

12. World Choir Games 2023

Die World Choir Games 2023 werden vom 3. bis 13. Juli 2023 in Gangneung/ Gangwon-do stattfinden. Aufgrund der Pandemie war es für südafrikanische Chöre schwierig, zu den World Choir Games zu kommen, aber wir sind voller Hoffnung, bei den World Choir Games 2023 die Chöre Südafrikas wieder herzlich willkommen zu heißen.

Denn ohne die Chöre Südafrikas sind die World Choir Games nicht dasselbe. Während andere Chöre zwar die lebendige Kultur und die musikalischen Inspirationen aus Südafrika würdigen können, werden ihre authentischen Aufführungen sehr vermisst.

Teilnahme die höchste Ehre ist, und jede*r sollte die Möglichkeit haben, an den World Choir Games teilzunehmen. Heute ist es wichtiger denn je, ein Gefühl von Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit zu erleben, und die World Choir Games bieten genau diese Gelegenheit für Chorsängerinnen und Chorsänger aus der ganzen Welt.

Südafrikanische Chöre, kommt 2023 zu den World Choir Games! Ihr inspiriert so viele Menschen mit eurem Chorgesang, und wenn Ihr nicht dabei sein könnt, werdet Ihr schmerzlich vermisst. Chorsängerinnen und -sänger aus der ganzen Welt schätzen Euch als Vorbilder und holen sich täglich neue Impulse durch Eure Auftritte.

Alle Infos zu den World Choir Games 2023

VERWANDTE NEWS