10. Internationales Johannes-Brahms-Chorfestival und Wettbewerb

05. - 09. Juli 2017 Wernigerode, Deutschland

Singen in der bunten Stadt am Harz

Seit 1999 ist das Internationale Johannes-Brahms-Chorfestival & Wettbewerb ein Publikumsmagnet für Chöre und Musikgruppen aus aller Welt. Die bunte Stadt am Harz überzeugt nicht nur durch ihren einzigartigen Charme mittelalterlicher Baukunst sondern auch durch ihre musikalische Ausprägung: drei renommierte Chöre Deutschlands stammen aus dem kleinen Ort am Harz. Zudem ist dem Namenspatron des Wettbewerbs, Johannes Brahms, und den deutschen Romantikern des 19. Jahrhunderts ist ein musikalischer Schwerpunkt gewidmet.

Zahlreiche pädagogische Weiterbildungen bieten interessierten Chören hervorragende Möglichkeiten des gemeinsamen Lernens und der fachlichen Weiterbildung in Form von Beratungskonzerten und Proben mit anerkannten internationalen Chorfachleuten.

Neben den pädagogischen Angeboten werden in der Innenstadt Wernigerodes und anderen Gemeinden im Harz weitere Konzerte stattfinden.

Anlässlich des 10. Jubiläums des Internationalen Johannes-Brahms-Chorfestival & Wettbewerbs haben sich die Stadt Wernigerode und INTERKULTUR einige Überraschungen einfallen lassen, die das Programm neben den altbewährten Höhepunkten – Chorparade, Benefizkonzert im Dom zu Halberstadt und Abschlusskonzert – schmücken werden.

Teilnahmemöglichkeiten

Diese INTERKULTUR Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit aus den folgenden Teilnahmemöglichkeiten zu wählen:

Teilnahme ohne WettbewerbTeilnahme mit Wettbewerb
FestivalteilnahmeWettbewerbskategorien*
Beratungsrunde*Beratungsrunde*

Probe mit internationalem Dirigenten*

Probe mit internationalem Dirigenten*

Auftritt bei einem Freundschaftskonzert ist enthalten

Wettbewerb
Großpreiswettbewerb
Beratungsrunden und Proben mit internationalen Dirigenten
Freundschaftskonzerte

"Das Chorfestival ist ein wichtiges kulturelles Ereignis und bereichert die Stadt Wernigerode, es stehen spannende und hochwertig kulturelle Tage bevor. Man muss es einfach miterlebt haben, es ist ein bleibendes Erlebnis, wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann."

Peter Gaffert, Oberbürgermeister der Stadt Wernigerode

"Vielen Dank für die E-Mail und danke für die erneut großartige Organisation. Ich habe meinen Aufenthalt in Wernigerode genossen und wir hatten in der Zeit zwischen den Arbeitseinsätzen viel Spaß, was immer gesund ist!"

Angela Stevens, Jurorin, Südafrika

"Das Niveau der Chöre, die Kameradschaft unter den Sängern, die Bewertung, die wunderbare Organisation Ihrerseits und der Charme Wernigerodes vereinten sich, um dies zu einer Erfahrung der Weltklasse zu machen."

Craig Fields, Macphail's Sonomento, USA

"Vielen Dank, dass Sie dafür sorgten, dass wir das Event in Wernigerode besuchen konnten. Wir sind sehr dankbar für all die Unterstützung und Hilfe, die Sie uns vor und während der Veranstaltung gaben, und wir möchten Sie wissen lassen, dass wir jede Minute unseres Aufenthalts in Wernigerode genossen haben und hoffen, auch beim nächsten Event in 2 Jahren dabei zu sein."

Aderayo Oyegbade, Mountain Top Chorale, Nigeria

Informationen zur Anmeldung

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Sie interessieren sich für eine Teilnahme an dieser Veranstaltungsreihe? Dann schauen Sie gleich in unserer Übersicht nach, wann die Veranstaltung das nächste Mal stattfindet. Dort finden Sie auch weitere Termine und Destinationen unserer weltweit stattfindenden Events.

INTERKULTUR Newsletter

Festivals, Chorwettbewerbe, Mitsingprojekte: Besondere Veranstaltungshinweise und Auftrittsmöglichkeiten bekommen Sie im kostenlosen INTERKULTUR-Newsletter.

Event Details

Programmablauf
Eröffnungskonzert
Festkonzert mit amarcord
Freundschaftskonzerte
Veranstaltungsorte
Künstlerisches Komitee
Jury
Veranstalter
Sponsoren

Teilnehmende Gruppen

Wir freuen uns über 30 Teilnehmerchöre aus 14 Nationen beim 10. Internationalen Johannes-Brahms-Chorfestival und Wettbewerb!

Deutschland
Belgien, China, Hongkong, Dänemark, Mexiko, Nigeria, Norwegen
Polen, Serbien, Südafrika, Türkei, USA, Vietnam

DESTINATION

Wernigerode ist eine Stadt mit besonderem Reiz, sie ist Schmuckstück mittelalterlicher Baukunst, herrlich gelegen am Rand des Harzes, einem Mittelgebirge in Deutschland. In kaum einem anderen Ort wetteifern so viele prachtvolle Fachwerkhäuser um die Aufmerksamkeit der Besucher: eine ideale Kulisse für die Parade und Eröffnungszeremonie und weitere Veranstaltungen unter freiem Himmel. Mit der Harzer Schmalspurbahn wird auch die Entdeckung der umliegenden Gemeinden zu einem reizvollen Erlebnis.


Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit dem Flugzeug nach Wernigerode zu reisen:

Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF) liegt etwa 244 km vom Wernigeroder Stadtzentrum entfernt und wird von folgenden Fluggesellschaften angeflogen: airberlin, Belavia, Condor, Eurowings, Germania, Germanwings, Norwegian, Ryanair etc.

Flughafen Berlin-Tegel (TXL) liegt etwa 236 km vom Wernigeroder Stadtzentrum entfernt und wird von folgenden Fluggesellschaften angeflogen: airBaltic, Air France, Austrian Airlines, British Airways, Brussels Airlines, Eurowings, Germania, Germanwings, Lufthansa, Qatar Airways, Swiss, Turkish Airlines, United Airlines etc.

Flughafen Hannover-Langenhagen (HAJ) liegt etwa 131 km vom Wernigeroder Stadtzentrum entfernt und wird von folgenden Fluggesellschaften angeflogen: germanwings, Alitalia, Air Berlin, Air France, Lufthansa, Brussels Airlines, Aeroflot Russian Airlines, British Airways, Austrian, American Airlines, Iberia, Belavia etc.

Flughafen Leipzig/Halle (LEJ) liegt etwa 136 km vom Wernigeroder Stadtzentrum entfernt und wird von folgenden Fluggesellschaften angeflogen: germanwings, Air Berlin, Ryanair, Lufthansa, Austrian, Iberia, Germania etc.

Karte

Wettbewerbsergebnisse

Wir gratulieren allen Sängerinnen und Sängern zu ihren großartigen Ergebnissen! Insgesamt wurden 17 goldene und 10 silberne Diplome vergeben. Herzlichen Dank an alle Chöre und Ensembles für ihre Teilnahme!

Ergebnisse(302 KB)

© INTERKULTUR
Gewinner des Großpreises: Stellenberg Girls Choir (Südafrika)

VERWANDTE NEWS