John Rutter, Riga 2017 © Studi43
World Choir Games 2018

John Rutter schreibt neue Hymne für die World Choir Games

Uraufführung zur Eröffnung der World Choir Games 2018 in Südafrika

Seit dem Jahr 2000, als die ersten World Choir Games (WCG) in Linz, Österreich, stattfanden, erklingt traditionell alle zwei Jahre bei der Eröffnungs- und Abschlusszeremonie die „Chorolympische Hymne“. Die Komposition, die damals eigens für die ersten World Choir Games geschaffen wurde, war bei den vergangenen neun Veranstaltungen stets ein fester Bestandteil und Symbol der chorolympischen Idee „Singing together brings nations together“.

Anlässlich der 10. World Choir Games und des 30. Jubiläums von INTERKULTUR wird es in diesem Jahr eine neue Hymne geben: „One Voice – Anthem for the World Choir Games“. Das Stück wird bei der Eröffnungsveranstaltung im südafrikanischen Tshwane am 4. Juli uraufgeführt und der internationalen Chorwelt zu diesem Anlass erstmals präsentiert. Geschrieben hat die neue World Choir Games Hymne einer der bekanntesten Chorkomponisten der Gegenwart: John Rutter (Großbritannien), seit 2017 einer der künstlerischen Ehrenpräsidenten von INTERKULTUR.

Der leitende Künstlerische Direktor von INTERKULTUR, Prof. Dr. Ralf Eisenbeiß, zeigt sich mit dem Ergebnis der Zusammenarbeit mit John Rutter äußerst zufrieden: „Die neue Hymne ist fantastisch! Wir sind uns sicher, dass dies eine der schönsten Kompositionen ist, die John Rutter bisher geschrieben hat. Wir sind sehr stolz darauf, dass diese Zusammenarbeit zustande gekommen ist.“

Text und Musik des neuen Stückes von John Rutter werden die Herzen tausender Sängerinnen und Sänger auf der ganzen Welt sicher berühren:

„But when many voices join together, then you have a choir. Singing with one voice, one hope, one heart's desire …”

Wenn im Juli erstmals zur neuen Hymne die Fahne der World Choir Games gehisst wird, wird der chorolympische Geist – „Teilnahme ist die höchste Ehre“ – die internationale Chorwelt auf ein Neues begeistern.

Für alle, die schon vorab einen Blick auf das neue Stück werfen möchte, haben wir die ersten zwei Seiten der Klavierfassung des Stücks zum Download bereitgestellt:

One Voice - Klavierfassung - S. 1-2 (145 KB)

Mehr Informationen zu den 10. World Choir Games 2018 gibt es unter www.wcg2018.com.

Zurück

VERWANDTE NEWS