Akademiska Damkören Lyran, Finland © Jonas Persson

Lisbon Sings 2022: Wettbewerbsergebnisse verkündet

Chöre feiern gemeinsam ihre Erfolge in Lissabon

LISBON SINGS

Datenschutzhinweis

Um Videos anschauen zu können müssen Sie den erweiteren Datenschutzbestimmungen zustimmen. Sie können diese Einstellung jederzeit in den Cookie-Einstellungen wieder ändern.

Zustimmen

Die erste Ausgabe von LISBON SINGS ist mit großem Erfolg zu Ende gegangen. 25 Chöre aus 16 Nationen nahmen an dem Chorwettbewerb LISBON SINGS und dem nicht wettbewerbsorientierten Festival ON STAGE in Lisbon in der portugiesischen Hauptstadt teil.

Die beiden Veranstaltungen brachten Sängerinnen und Sänger aus der ganzen Welt nicht nur zu Wettbewerben zusammen, sondern auch zu Freundschaftskonzerten und einer Singtour durch die Stadt.

Während der Preisverleihung am Sonntagabend wurden die Ergebnisse bekannt gegeben und insgesamt 13 Goldene und 10 Silberne Diplome an die teilnehmenden Chöre verliehen. Bester Chor des Wettbewerbs wurde der Chor Akademiska Damkören Lyran aus Finnland mit insgesamt 24,58 Punkten in der Kategorie Gleichstimmige Chöre - Schwierigkeitsgrad IHerzlichen Glückwunsch!

Die Kategoriesieger der einzelnen Kategorien sind: 

Kategorie A1 – Gemischte Chöre – Schwierigkeitsgrad I

Siparantum Choir (Kosovo)
dirigiert von Memli Kelmendi

Kategorie A2 – Choirs of Equal Voices – Difficulty level I

Akademiska Damkören Lyran (Finland)
dirigiert von Jutta Seppinen

Kategorie B1 – Gemischte Chöre – Schwierigkeitsgrad II

The Countermelody (Indonesien)
dirigiert von Heidris Donaldo Liha

Kategorie G2 - Youth Choirs

Kantiléna Brno (Tschechische Republik)
dirigiert von Michal Jančík

Kategorie S – Sakrale Chormusik a cappella

Akademiska Damkören Lyran (Finnland)
dirigiert von Jutta Seppinen

Kategorie F – Folklore

Paduan Suara Mahasiswa Universitas Hasanuddin (Indonesien)
dirigiert von Anshari Sanusi

Eine vollständige Ergebnisliste mit den Punkten aller Chöre in den einzelnen Kategorien steht hier zum Download bereit: 

Ergebnisse_LISBON2022

Folgt der Veranstaltung auch auf Facebook und Instagram für weitere Fotos und Videos. 

VERWANDTE NEWS