Chorparade in Kalamata 2017 © INTERKULTUR
Internationaler Chorwettbewerb & Festival Kalamata

Aller guten Dinge sind 3!

Kalamata zum dritten Mal Gastgeber für internationales Chorevent

Kulturelle Vielfalt, eine große musikalische Bandbreite und die herausragende Gastfreundschaft – dies sind einige der Zutaten für das Erfolgsrezept des 3. Kalamata Internationaler Chorwettbewerbes und Festivals, das vom 9. - 13. Oktober 2019 in Kalamata, Griechenland, stattfindet. 38 Chöre mit rund 1200 Sängerinnen und Sängern aus 15 Nationen treffen sich nicht nur zum choralen Wettstreit in neun Kategorien, sondern vor allem zum gegenseitigen Austausch, Kennenlernen und Weiterbildung vor der malerischen Kulisse der Peleponnes.

Das Eröffnungskonzert am 9. Oktober um 20:00 Uhr in der Tenta Sports Hall läutet den Beginn des Internationalen Chorwettbewerbs mit Klängen aus Griechenland, Schweden, Indonesien und Slowenien ein. Am 10. Oktober starten Chormusikfans direkt um 11:00 in der Kalamata Music School "Maria Callas" in einen musikalischen Morgen mit dem ersten und international besetzten Freundschaftskonzert mit Gruppen aus Griechenland, Südafrika, Dänemark und Slowenien. Um 14:00 Uhr präsentiert sich die beliebteste Wettbewerbskategorie im Kalamata Dance Megaron: Folklore zeigt die reiche Vielfalt der Chorstile und -traditionen mit Darbietungen sieben unterschiedlicher Chornationen – eine fantastische Gelegenheit, Chormusik rund um den Globus kennenzulernen und vielleicht neue musikalische Favoriten zu entdecken. Höhepunkt des Tages wird das Galakonzert um 21:00 Uhr in der Kalamata Dance Megaron – Great Hall mit deutschen, litauischen, indonesischen und russischen Chorklängen.  

Der 11.Oktober beginnt direkt mit einem Wettbewerb: Um 11:00 Uhr musizieren im Kalamata Dance Megaron - Great Hall junge SängerInnen in den Kategorien Kinderchöre, gleichstimmige und gemischtstimmige Jugendchöre. Mit einem ruhigeren Kontrastprogramm geht es am Nachmittag weiter: Fans der sakralen Chormusik können um 15:00 Uhr in der Holy Taxiarchs Church sieben Ensembles mit unterschiedlichen Chortraditionen, die von Indonesien bis Russland reichen, genießen. Freundschaftskonzerte finden um 16:00 Uhr im Theo Angelopoulos Amphitheatre sowie um 17:30 Uhr und 19:00 Uhr am Central Square statt.    

Am 12. Oktober geht eine weitere beliebte Kategorie um 10:00 Uhr im Kalamata Dance Megaron an den Start: SängerInnen aus Litauen, Griechenland, Schweden, Norwegen und Deutschland treten im Wettbewerb an. Die Gewinner treten erneut beim Höhepunkt dieses Tages auf: Der Großpreiswettbewerb um 14:30 Uhr in der Kalamata Dance Megaron - Great Hall zeigt die Kategoriesieger und weitere herausragende Chöre der Veranstaltung, die um den Großpreis und Gesamtsieg des Wettbewerbs singen.

Folkloristische Kostüme, Gesang aus allen Teilen der Welt und erwarten Neugierige und Einheimische bei der ausgelassenen Chorparade durch die Innenstadt. Los geht’s um 18:00 Uhr am Ypapanti Square – interessierte Zuschauer sind herzlich eingeladen! Die anschließende Preisverleihung um 21:00 Uhr in der Tenta Sports Hall wird zum Treffpunkt aller Teilnehmerchöre, die mit Spannung die Ergebnisse der einzelnen Wettbewerbe und des Großpreiswettbewerbs erwarten. Das letzte Freundschaftskonzert am 13. Oktober um 10:00 Uhr im Theo Angelopoulos Amphitheatre mit Gruppen aus Griechenland, Deutschland und Slowenien beschließt die dritte Ausgabe des 3. Kalamata Internationalen Chorwettbewerbes und Festivals.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier. Für mehr Fotos, Videos und Updates aus Kalamata folgt der Veranstaltung bei Facebook!

Zurück

VERWANDTE NEWS