World Choral Cup Trophy © INTERKULTUR

Südkoreanische TV-Stars treten bei SING FOR GOLD in Calella und Barcelona auf

Das Geheimnis des "SBS Choir" und warum wir nicht mehr über ihn verraten werden

SING FOR GOLD

Datenschutzhinweis

Um Videos anschauen zu können müssen Sie den erweiteren Datenschutzbestimmungen zustimmen. Sie können diese Einstellung jederzeit in den Cookie-Einstellungen wieder ändern.

Zustimmen

In der Liste unserer Teilnehmerchöre ist er noch als "SBS Choir" aus Südkorea bekannt und wird ab dem 12. Oktober am internationalen Chorwettbewerb "SING FOR GOLD - The World Choral Cup" in Calella/Barcelona teilnehmen. Aber wofür steht "SBS Choir"?

Nun, hinter diesem Chor verbirgt sich im Moment noch ein großes Geheimnis.

SBS steht nämlich für Seoul Broadcasting System (SBS), eine der führenden südkoreanischen Fernseh- und Rundfunkanstalten. Und "Sing for Gold" ist nicht nur der Name des allerersten Chorwettbewerbs um den World Choral Cup, der vom 12. bis 16. Oktober 2022 in Calella und Barcelona stattfinden wird. Es ist auch der Name Südkoreas erster Casting-Show der Chöre.

Die erste Sendung der Show wurde am 25. September um 18:30 Uhr im Abendprogramm von SBS ausgestrahlt.

Seither verlässt in jeder Episode ein Chor nach dem anderen die Show, bis in der finalen Sendung der Siegerchor schließlich feststeht. Und für diesen gibt es einen besonderen Gewinn: Er tritt den weiten Weg von Korea nach Spanien an, um bei "SING FOR GOLD - The World Choral Cup" mit anderen internationalen Gruppen um den allerersten World Choral Cup zu singen, der am Abend des 15. Oktober nach spannenden Wettbewerbstagen und einer finalen Wettbewerbsrunde zwischen den besten Chören vergeben wird.

Der SBS Choir wird von einem großen Filmteam begleitet, das ihn in Calella und Barcelona auf Schritt und Tritt begleitet. Die Reise nach Spanien und alle Erlebnisse vor Ort werden dann in der letzten Folge von "Sing for Gold" auf SBS zu sehen sein - und erst dann wird dort der Name des Siegerchors bekanntgegeben.

Bis dahin heißt es für uns: Psssst....der wahre Name des "SBS Choir" bleibt ein Geheimnis!

Für alle Updates zu SING FOR GOLD – The World Choral Cup in Calella und Barcelona folgt uns diese Woche unbedingt auf Facebook und Instagram!

INTERKULTUR im Social Web

VERWANDTE NEWS