Kammerchor des Collegium Musicum Berlin © Roger Schmidt

Kammerchor des Collegium Musicum Berlin ist Deutscher Chormeister 2022

Finale mit den 4 besten Chören nach einem Tag voller Wettbewerbe

Deutsche Chormeisterschaft

Datenschutzhinweis

Um Videos anschauen zu können müssen Sie den erweiteren Datenschutzbestimmungen zustimmen. Sie können diese Einstellung jederzeit in den Cookie-Einstellungen wieder ändern.

Zustimmen

Mit viel Jubel und großartiger Stimmung ist der finale Wettbewerb um die Deutsche Chormeisterschaft heute Abend in Koblenz zu Ende gegangen. 4 Chöre aus den verschiedenen Wettbewerbskategorien hatten sich bis ins Finale weiterqualifiziert und traten am Abend in der Rhein-Mosel-Halle noch einmal vor die Jury:

  • Männerchor Horbach
  • VoiceMix
  • Kammerchor des Collegium Musicum Berlin
  • Bonner Kammerchor - Collegium Cantorum

Bei der anschließenden Siegerehrung, in der alle Sängerinnen und Sänger die Ergebnisse ihrer Wettbewerbsauftritte erfuhren, kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Und zum Schluss kam der spannende Augenblick der Verkündung: Wer wird Deutscher Chormeister 2022? 

Die Jury entschied sich für den Kammerchor des Collegium Musicum Berlin unter der Leitung von Donka Miteva, der mit einer Trophäe und einem Preisgeld von 2000,- belohnt wurde. Herzlichen Glückwunsch! 

Die Siegerchöre in den einzelnen Kategorien sind:

Kategorie 1 - Gemischte Chöre

Kammerchor des Collegium Musicum Berlin
dirigiert von Donka Miteva

Kategorie 2 – Männerchöre

Männerchor Horbach
dirigiert von Ernie Rhein

Kategorie 3 – Frauenchöre

VoiceMix
dirigiert von Steffen Schreyer

Kategorie 6 - Sakrale Chormusik a cappella

Kammerchor des Collegium Musicum Berlin
dirigiert von Donka Miteva

Eine vollständige Ergebnisliste mit allen Chören und der erreichten Punktzahl im Wettbewerb gibt es hier zum Download:

Ergebnisse_Deutsche Chormeisterschaft 2022.

Auch am Sonntag, 23. Oktober, geht das Programm der Chormeisterschaft noch weiter: Mit einem Workshop zu „Voices & Wine“ für angemeldete Chöre und „Koblenz singt“ mit Konzerten auf dem Zentralplatz ab 14:00 Uhr und in der Liebfrauenkirche ab 14:45 Uhr. Zum gemeinsamen Abschluss von „Koblenz singt“ treffen sich alle Teilnehmenden um 15:30 Uhr noch einmal auf dem Jesuitenplatz mit Auftritten von Festivalchören :und dem Workshop-Chor. Alle Details sind im Programmbuch zur Veranstaltung zu finden. 

Updates, Fotos und Impressionen gibt es wie immer auf unseren Social Media-Kanälen auf Facebook und Instagram.

Foto: © Roger Schmidt

VERWANDTE NEWS