Teilnehmer der Pressekonferenz © INTERKULTUR
Internationales Festival & Chorwettbewerb Korfu

Hohe Erwartungen an das 2. Internationale Festival & Chorwettbewerb in Korfu

Veranstalter versprechen ein buntes Event der Musik und Freundschaft

Das 2. Internationale Festival & Chorwettbewerb Korfu vom 12.-16. September ist bereits auf einem guten Weg und verspricht schon jetzt ein fantastisches Chortreffen mit vielen verschiedenen Nationen, Kulturen, Sängerinnen und Sängern zu werden.

Das künstlerische Team von INTERKULTUR, bestehend aus dem Künstlerischen Leiter Fred Sjöberg und Projektkoordinatorin Julia Hoppe, befinden sich dieser Tage in Korfu, um die Veranstaltung in produktiven Arbeitstreffen voranzutreiben und die Zusammenarbeit mit dem lokalen Organisationsteam zu stärken.

Bei einer Pressekonferenz am 12. April zeigte sich Bürgermeister Kostas Nikolouzos sehr erfreut über eine große Anzahl an Chören, die nach Korfu kommen werden: Bereits Wochen vor dem offiziellen Anmeldeschluss am 14. Mai haben schon 16 Chöre aus 12 Nationen ihre Teilnahme angekündigt. Sie alle werden ihre Traditionen und ihre Musik auf die Grüne Insel bringen. Nikolouzos ist sicher, dass sein Team hart arbeiten wird, um diese Veranstaltung erneut zu einem Erfolg zu führen.

Die Veranstaltung in Korfu gliedert sich hervorragend in die Feierlichkeiten zum 30jährigen Bestehen von INTERKULTUR im Jahr 2018 ein, betonte Fred Sjöberg bei der Pressekonferenz.

Die Teams in Korfu und bei INTERKULTUR freuen sich gemeinsam auf eine fantastische, bunte Ausgabe dieser Veranstaltung. Das erste Internationale Festival & Chorwettbewerb Korfu fand 2016 statt und fand bei Teilnehmerchören und Besuchern hohen Anklang.

Ein neuer Höhepunkt für das diesjährige Event können die Veranstalter ebenfalls bereits verkünden: Dieses Mal werden alle Teilnehmer am Ende eine große gemeinsame Chorparty feiern können. Zuvor werden im großen Finale der Veranstaltung die besten Chöre des Wettbewerbs um den Großpreis singen, im Anschluss folgt die emotionale Preisverleihung: Ein großartiger Abend der Musik, Freundschaft und Lebensfreude ist garantiert!

Chöre, die noch an einer Teilnahme an diesem großen Fest der Chormusik in Korfu interessiert sind, haben noch bis zum 14. Mai die Möglichkeit, sich anzumelden. Detaillierte Informationen dazu sind unter http://korfu.interkultur.com zu finden.

Photo, v.l.n.r.: Fred Sjöberg (INTERKULTUR), Kostas Nikolouzos (Bürgermeister von Korfu), Miranda Caldi (lokale künstlerische Direktorin), Gabriel Cheidaris (Organisation of Corfu Events), Pandelis Kontos (Vizevorsitzender der Chorvereinigung Korfu)

Zurück

VERWANDTE NEWS