Auftritt eines ungarischen Männerchors mit Weingläsern © Studi43
Voices & Wine

Gastdirigent und lokaler Künstlerischer Leiter

Mehr über Eure Gastgeber für Voices & Wine Alba 2020

Voices & Wine ist die neue wettbewerbsfreie Veranstaltungsreihe von INTERKULTUR. Die ersten Ausgaben werden in Alba, Italien (15.-19. April 2020) und Málaga, Spanien (18.-22. November 2020) stattfinden. Jede der Veranstaltungen wird von einem Gastdirigenten und einem lokalen künstlerischen Leiter gestaltet, die die teilnehmenden Gruppen neben wunderbaren Weinproben und lokalen Spezialitäten mit einem exzellenten Musikprogramm versorgen werden. Erfahrt mehr über die Künstler, die mit Euch auftreten werden, und entdeckt mit ihnen die verlockenden Weine und Speisen von Voices & Wine Alba:

Gastdirigent: Maestro Jürgen Faßbender, Deutschland

Jürgen Faßbender wurde mit seinen Chören in den letzten Jahren 1. Preisträger zahlreicher renommierter internationaler Wettbewerbe u.a. in Großbritannien, Italien, Frankreich und Tschechien und gewann mehrfach den Deutschen Chorwettbewerb.

Er ist Mitglied des Bundesmusikausschusses des Hessischen Sängerbunds und des Chorverbandes Rheinland-Pfalz und der Literaturkommision des Deutschen Chorwettbewerbs und des Fachverbandes Deutscher Berufschorleiter.

Seit 2012 arbeitet er als Mitherausgeber der Chorbuchreihe "Reine Männersache" beim Peters-Verlag, Frankfurt.

Er ist international gefragter Juror, Gastdirigent und Workshopleiter und seit 2008 Künstlerischer Leiter des Landesjugendchors Hessen. 2012 wurde er ins World Choir Council berufen.

Lokaler künstlerischer Direktor: Maestro Willi Becker, Deutschland

Willi Becker ist ein erfahrener Chorleiter und Dirigent. Seine Kenntnisse und Erfahrungen werden bei Festivals und Wettbewerben in ganz Deutschland und darüber hinaus geschätzt.

Willi Becker studierte als Stipendiat des Landes Rheinland-Pfalz von 1970 - 1974 Chor- und Orchesterleitung an der Universität Mainz. Von 1977 bis 1981 absolvierte er ein Schulmusikstudium an der Universität in Koblenz.

Wertvolle Impulse für seine Chorarbeit erhielt er durch die Teilnahme an Meisterkursen u.a. bei Eric Ericson, Robert Sund (S), Robert Shaw (USA), Bob Chilcott (GB), Simon Halsey (GB), Frieder Bernius, Volker Hempfling und Wolfgang Schäfer (D).

Bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben war Willi Becker mit seinen Ensembles erfolgreich. So war er Preisträger beim 4. Deutschen Chorwettbewerb in Fulda. Er war künstlerischer Leiter der Europa Cantat Musikkommission 2006 und von 1999 bis 2016 Musikkoordinator beim „Kultursommer Rheinland-Pfalz“.

Mehr über Voices & Wine Alba 2020 erfahrt Ihr hier.
Anmeldeschluss ist am 18. November 2019.

Zurück

VERWANDTE NEWS