Das "Stadium of Fire" in Provo
Wettbewerbe & Festivals

Erleben Sie den "American Spirit" bei Sing'n'Joy Provo 2016

"Sing'n'Joy Provo 2016" wird im März 2016 ein Zuhause für Chöre und Chormusikfans aus allen Teilen der Welt. Wettbewerbe, Festivalatmosphäre und pädagogische Angebote verwandeln die Stadt im "Bienenstaat" Utah in ein Eldorado der Vokalmusik.

„Welcome Home“ – „Willkommen daheim“. Mit diesem Slogan begrüßt die nordamerikanische Stadt Provo im Bundesstaat Utah nicht nur seine Einwohner, sondern auch Gäste aus aller Welt. Vom 16. bis 20. März 2016 gilt das herzliche Willkommen vor allem den Teilnehmern und Besuchern des Amerikanischen Internationalen Chorfestivals Sing'n'Joy Provo 2016.

Sing’n’Joy Provo 2016 beinhaltet zum einen Wettbewerbe, bei denen vom Kinderchor bis zum sakralen Chor Sängerinnen und Sänger in 12 Kategorien aufeinander treffen. Außerdem können Chöre im Festivalteil z.B. im Rahmen von Freundschaftskonzerten oder als Bühnenchor teilnehmen und darüber hinaus Weiterbildungsangebote wie Proben mit internationalen Dirigenten oder Beratungsrunden wahrnehmen.

Besonderer Höhepunkt der Veranstaltung ist die Gelegenheit zum Sing Along Auftritt mit dem Mormon Tabernacle Choir in Salt Lake City. Im Anschluss an die berühmte wöchentliche Live-Sendung „Music and the Spoken Word“ wird der musikalische Leiter Dr. Mack Wilberg den Tabernacle Choir und andere Chöre im Publikum gemeinsam dirigieren.

Neugierig geworden? Hier finden Sie mehr Infos und erste Eindrücke von Sing'n'Joy Provo 2016! Aufgepasst: Der Anmeldeschluss für Frühbucher endet am 29. Juni!

Zurück

VERWANDTE NEWS