Siegerehrung Canta al mar 2019 © INTERKULTUR
Canta al mar - Festival Coral Internacional

"Canta al mar" geht erfolgreich zu Ende

Jubel und Freudentränen bei der Preisverleihung am Samstagabend

Bereits zum 8. Mal feierten 34 Chöre aus 18 Nationen vom 23.-27. Oktober eines der populärsten Chorevents der INTERKULTUR Veranstaltungsreihe: Der internationale Chorwettbewerb Canta al mar brachte SängerInnen aus der ganzen Welt nicht nur zu Wettbewerben, sondern auch bei Highlights wie Calella Sings und der Fiesta de la Amistad und der gemeinsamen Chorparade zusammen. Hier konnten sich die TeilehmerInnen abseits der Anspannung im Rahmen der Wettbewerbe dem gemeinsamen Kennenlernen und Austausch widmen und neue musikalische Freundschaften knüpfen.

Bei der Preisverleihung am Sonntagabend wurden die Ergebnisse verkündet und insgesamt 32 Goldene und 15 Silberne Diplome vergeben. Bester Chor wurde Lommelerkene aus Norwegen mit insgesamt 25,33 Punkten in Kategorie Sacrale Chormusik a cappella. Herzlichen Glückwunsch!

Hier die Sieger des 8. Canta al mar – Festival Coral Internacional in den verschiedenen Wettbewerbskategorien:

Kategorie A1 – Gemischte Chöre – Schwierigkeitsgrad I
Kamarikuoro Gaudete! (Finland)
dirigiert von Anneli Julén

Kategorie A2 – Gleichstimmige Chöre – Schwierigkeitsgrad I
Damekoret Hedda (Norway)
dirigiert von Skjelbred Bjørn Sigurd

Kategorie B1 – Gemischte Chöre – Schwierigkeitsgrad II
Grupo Vocal Kem B'ix (Costa Rica)
dirigiert von Fredy Batzibal Tujal

Kategorie B2 – Gleichstimmige Chöre – Schwierigkeitsgrad II
Gratia Female Choir of Soegijapranata Catholic University (Indonesia)
dirigiert von Alfonso Andika Wiratma

Kategorie C1 – Gemischtstimmige Kammerchöre/ Vokalensembles
Hendriksholm Kirkes Kor (Denmark)
dirigiert von Karin Schmidt Andersen

Kategorie G1 - Kinderchöre
Tiberias Children's Choir (Indonesia)
dirigiert von Deddy Agustinus Tulangow

Kategorie S – Sakrale Chormusik a cappella
Lommelerkene (Norway)
dirigiert von Ingrid Hanken

Kategorie F – Folklore
Gratia Female Choir of Soegijapranata Catholic University (Indonesia)
dirigiert von Alfonso Andika Wiratma

Kategorie P - Populäre Chormusik
Kamarikuoro Gaudete! (Finland)
dirigiert von Anneli Julén

Kategorie J - Jazz
Björnligan (Sweden)
dirigiert von Björn Hård af Segerstad

 

Eine vollständige Ergebnisliste mit allen Chören, Kategorien und Punkten steht hier zum Download bereit.

Mehr Fotos und Videos gibt es auf der offiziellen Facebookseite der Veranstaltung.

Zurück

VERWANDTE NEWS