Logo SOUND WAVES Linz © INTERKULTUR
Wettbewerbe & Festivals

Bruckners Klangwellen fließen durch Linz

Neuer Titel und neue Komponenten für traditionelles Chorfestival

Eines der traditionsreichsten Festivals von INTERKULTUR, der Anton-Bruckner-Chorwettbewerb & Festival in Linz, firmiert ab kommendem Jahr unter einem neuen Titel: Vom 20.-24. Mai 2021 laden INTERKULTUR und die Brucknerstadt Linz zum internationalen Chorfestival „SOUND WAVES Linz“ ein. Doch nicht nur der Name wurde neugestaltet, auch eine neue Wettbewerbskategorie hält – aufgrund der zahlreichen Anfragen von Chören – Einzug: Zusätzlich zu Kinder-, Jugend- und Jungen Erwachsenenchören wird die Kategorie Folklore einen einzigartigen Einblick in die besonderen Chortraditionen der Welt geben. Freut Euch auf inspirierende Auftritte von Kinder- und Jugendchören aus der ganzen Welt in der wunderschönen Umgebung der Stadt Linz und der Donau. 

Gleichzeitig wird auch weiterhin, der langjährigen Tradition folgend, der Anton-Bruckner-Chorpreis an den besten Chor des Wettbewerbs verliehen. Ein Sonderpreis geht zusätzlich an einen Chor, dessen Aufführung eines Brucknerwerkes die höchste Punktzahl seitens der Jury bekommt. Ebenfalls gleich geblieben sind die besonderen Veranstaltungsorte wie etwa das Brucknerhaus, die erste Adresse im Kultur- und Konzertleben der Stadt Linz, der Linzer Dom sowie das Stift St. Florian, die den Auftritten der Chöre aus aller Welt einen hochkarätigen Rahmen verleihen. Die Teilnahme an Freundschafts- und Galakonzerten und dem großen internationalen Festivalchor ist ebenfalls weiterhin für alle Teilnehmerchöre möglich, die zusätzlich von einem erweiterten Angebot an pädagogischen Aktivitäten profitieren.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, Neuerungen und teilnehmenden Chören gibt es auf der Webseite der Veranstaltung. Für weitere Neuigkeiten folgt der Veranstaltung auch bei Facebook!

Zurück

VERWANDTE NEWS