Sängerinnen und Sänger

Ab jetzt könnt ihr euch anmelden!

Der Grand Prix of Nations Berlin 2017 erwartet euch

Grand Prix of Nations

Datenschutzhinweis

Um Videos anschauen zu können müssen Sie den erweiteren Datenschutzbestimmungen zustimmen. Sie können diese Einstellung jederzeit in den Cookie-Einstellungen wieder ändern.

Zustimmen

Der Grand Prix of Nations Berlin 2017 in einer der aufregendsten Metropolen Deutschlands steht in den Startlöchern und ab sofort sind Anmeldungen für den internationalen Chorwettbewerb möglich.

Vom 1.-5. Februar 2017 lädt die Gastgeberstadt Berlin im Rahmen des Festes der Kulturen 2017 Sängerinnen und Sänger aus der ganzen Welt zu sich ein. Neben dem Wettbewerb haben Chöre die Möglichkeit, sich für Galakonzerte zu bewerben, die in Top-Veranstaltungsorten der Hauptstadt Berlin stattfinden werden. Und auch für einzelne Sängerinnen und Sänger wird etwas geboten: Der dreifache Grammy-Gewinner Rundfunkchor Berlin bietet zwei Mitsing-Workshops, für die sich einzelne Sängerinnen und Sänger bewerben können.

Highlight der Veranstaltung wird der Abschlussabend sein: Neben den Auftritten der Sieger des Grand Prix of Nations Berlin 2017, kommen die Werke des Mitsing-Workshops gemeinsam mit dem Rundfunkchor Berlin zur Aufführung. Außerdem werden alle Chöre John Rutter‘s Requiem in einer gemeinsamen Aufführung präsentieren.

Der Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie, einer der besten Konzertsäle in Deutschland, wird dem Grand Prix of Nations Berlin 2017 nicht nur an diesem Abend, sondern auch für die Wettbewerbe einen würdigen Rahmen bieten.

Der offizielle Anmeldeschluss für den Grand Prix of Nations Berlin 2017 ist der 12. September 2016, alle Frühbucher können sich schon bis zum 6. Juni 2016 anmelden.

Weitere Anmeldeinformationen könnt ihr auf der INTERKULTUR Homepage nachlesen:

Seid dabei beim Grand Prix of Nations Berlin 2017 und bringt die Stadt zum Klingen!

VERWANDTE NEWS