Freundschaftskonzert bei "Sing'n'Joy Princeton" 2017 © INTERKULTUR
Sing'n'Joy Princeton

2. Sing'n'Joy Princeton– chorales Zuhause für die Welt

INTERKULTUR Chorsaison 2019 setzt sich in den USA fort

Nach der ersten erfolgreichen Ausgabe von Sing'n'Joy Princeton 2017 heißt das zweite INTERKULTUR Event in diesem Jahr internationale Chöre vom 14. - 18. Februar 2019 erneut in Princeton, New Jersey willkommen. 11 Wettbewerbskategorien, Workshops, Freundschaftskonzerte sowie ein Großpreiswettbewerb und ein Galakonzert bilden die Höhepunkte der Veranstaltung.

Ebenfalls mit von der Partie ist der Sing'n'Joy Festivalchor, der den Chormusikfans in Princeton Ēriks Ešenvalds „My Song“ sowie John Rutters „One Voice“ im Rahmen des Abschlusskonzertes präsentiert. 12 Teilnehmerchöre aus China, Kanada und den USA kommen insgesamt an dieser prestigeträchtigen Destination zusammen, um gemeinsam ihre Sangesleidenschaft zu feiern.

Am Donnerstag, 14. Februar 2019, reisen die Chöre in Princeton an und stimmen sich musikalisch im Rahmen von Proben und Beratungsrunden auf die kommende Veranstaltung ein. Um 20:00 Uhr findet die Eröffnungsveranstaltung mit Chören aus den USA, Kanada und anderen Nationen im Princeton High School Performing Arts Center statt.

Am Freitag, den 15. Februar 2019 bietet der Workshop "Hala – Songs of welcome, love night and dance from Syria, Lebanon, Palestine and Jordan" von Shireen Abu-Khader interessierten Sängerinnen und Sängern von 15:00 bis 16:00 Uhr im PHS Performing Arts Center (TB Hall) einen interessanten Einblick in die arabische Musikkultur. Die Chorleiterin aus Jordanien nimmt alle Interessierten mit auf eine musikalische Reise durch die Region Levante, um mit ihnen die Schönheit der levantinischen Chormusik und die komplexen rhythmischen Strukturen zu entdecken und die einfache melodische Phrasierung der arabischen Sprachvokale zu erleben. Das anschließende Galakonzert der Westmister Kantorei um 19:30 Uhr in der Princeton University Chapel "Lily Among Thorns" offeriert seinen Zuhörern Chormusik auf höchstem Niveau und macht Vorfreude auf die kommenden Auftritte der Wettbewerbschöre.

Am Samstag, 16. Februar 2019, startet um 11:00 Uhr im PHS Performing Arts Center - TB Hall eine der beliebtesten Kategorien der Veranstaltung: Chöre aus China, Kanada und USA treffen in Kategorie Kinder- und Jugendchöre aufeinander, um die Besten aus ihren Reihen zu ermitteln. Die Bristol Chapel öffnet um 16:30 Uhr für die Kategorie Gemischte Chöre mit Schwierigkeitsgrad I ihre Pforten und setzt die Veranstaltung um 17:10 Uhr mit der Kategorie Sakrale Chormusik fort. Nahezu zeitgleich dazu finden sich um 18:15 Uhr in der PHS Performing Arts Center - TB Hall die Gemischten Jugendchöre zum vokalen Wettstreit ein. Der ereignisreiche Tag endet um 20:00 Uhr in der Trinity Church mit einem multinationalen Freundschaftskonzert mit Auftritten von Chören aus China, Kanada und den USA.

Am Sonntag, 17. Februar 2019, stimmt um 14:00 Uhr das Freundschaftskonzert in der United Princeton Methodist Church auf die abendlichen Highlights ein: Ab 19:00 Uhr finden im PHS Performing Arts Center (TB Hall) der Wettbewerb der besten Chöre um den Großpreis „Sing'n'Joy Princeton 2019“, die anschließende Preisverleihung sowie die klangvolle Abschlusszeremonie statt.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt es hier. Folgt der offiziellen Facebookseite der Veranstaltung für mehr Updates direkt aus Princeton!

Zurück

VERWANDTE NEWS