Choral Scholars of University College Dublin

Musik, die unter die Haut geht

Gepackt von einer Chorversion im traditionellen Irischen Folk

Internationale Chorszene

Es gibt Musik, die Menschen innerhalb weniger Sekunden emotional ergreift: Für diesen sogenannten "Gänsehautmoment" bedarf es oft nur einer prägnanten Melodiefolge, einer Harmonie zwischen Gesang und Instrumentarium oder einer gesungenen Aussage, die das Innere der Seele widerspiegelt.

Auch die folgende Chorversion von "Mo Ghille Mear" (engl. My Gallant Hero) hat großes Gänsehautpotential. Das Stück ist im Stil des traditionellen Irischen Folk geschrieben und wird von dem Chor "Choral Scholars of University College Dublin" gesungen.

Lehnt euch zurück und genießt die irischen Stimmen!

Datenschutzhinweis

Um Videos anschauen zu können müssen Sie den erweiteren Datenschutzbestimmungen zustimmen. Sie können diese Einstellung jederzeit in den Cookie-Einstellungen wieder ändern.

Zustimmen

Der Hochschulchor der Universität Dublin wurde im Jahr 1999 gegründet und ist Irlands führender Studentenchor. Unter der Leitung von Desmond Ealey gibt der Chor jedes Studienjahr Konzerte in Irland und außerhalb des Landes. Bestehend aus 18 ausgewählten und als Stipendiaten ausgezeichneten Sängerinnen und Sängern tritt der Chor regelmäßig mit bekannten Orchestern auf, darunter mit dem "RTÉ Concert Orchestra", dem "Earley Musicke Ensemble" und dem Europäischen Kammerorchester (European Union Chamber Orchestra). Neben Aufnahmen im irischen Fernsehen und Radio absolvierte der Chor Touren durch Holland, Ungarn, Italien, Luxemburg, England und durch die USA. Das Repertoire des Chores beinhaltet Werke populärer Musik, aus dem Mittelalter sowie zeitgenössische und traditionelle irische Chormusik. Besonders kennzeichnend sind die Aufführungen zeitgenössischer Werke lebender Komponisten.

VERWANDTE NEWS