World Choir Council Advisory Board © INTERKULTUR
World Choir Council

World Choir Council – Advisory Board neu aufgestellt

Grundlegende Bausteine für die weitere Zusammenarbeit wurden gelegt

Das World Choir Council (WCC) ist das höchste internationale Beratungsgremium von INTERKULTUR im Bereich der Chormusik. Mittlerweile 124 Repräsentanten*innen aus 94 Ländern vertreten die bunte und vielfältige Chorwelt in diesem Kreis und setzen sich für die Stärkung und Weiterentwicklung der weltweiten Chorkultur und -musik ein.

Ein wichtiger Bestandteil des World Choir Council, das Advisory Board, wurde nun zu Beginn des Jahres neu aufgestellt. Die neun Mitglieder aus den verschiedenen Regionen der Welt sind zentrale Mitglieder des WCC und hoch angesehene, erfahrene Persönlichkeiten der Chorwelt. Sie unterstützen die Strategie und Vision INTERKULTURs und der World Choir Events mit ihrer wertvollen Erfahrung im künstlerischen und organisatorischen Bereich und setzen sich aktiv für die Entwicklung der Chorszene in ihrer Region sowie international ein.

Am 17. Februar 2021 fand das erste offizielle Online-Meeting des internationalen WCC Advisory Boards unter der Leitung von Fred Sjöberg, Vizepräsident des World Choir Council und Leitender Künstlerischer Direktor von INTERKULTUR, gemeinsam mit Günter Titsch, Präsident INTERKULTUR & WCC sowie Wang Qin, Erste Vizepräsidentin INTERKULTUR & WCC, in der neuen Besetzung statt. In diesem Meeting konnten die grundlegenden Bausteine gelegt werden für die weitere produktive Zusammenarbeit und Planung der zukünftigen Aktivitäten und Projekte.

„Wir haben bereits im vergangenen Jahr begonnen, die Arbeit des World Choir Council weiter auszubauen und zu vertiefen. Gerade in der Zeit der Corona-Krise ist wieder mehr als deutlich geworden, dass wir zusammenarbeiten müssen – als Menschheit, aber auch insbesondere als Chorwelt. Wir sind alle verbunden durch unsere gemeinsame Leidenschaft für die Chormusik und der internationale Zusammenhalt und Austausch sind durch die Krise nur umso stärker geworden. Dieses Gefühl des Aufschwungs möchten wir nutzen und gemeinsam an der Stärkung der weltweiten Chorkultur arbeiten. Die Neuaufstellung des Advisory Boards ist hierbei ein weiterer wichtiger Schritt, der nun erfolgreich umgesetzt wurde“, so Fred Sjöberg.

Die Mitglieder des Advisory Boards bestehend aus langjährigen Verbündeten der INTERKULTUR World Choir Events sowie neuen, jüngeren Mitgliedern der Chorwelt, vereinen eine Mischung breit gefächerter Erfahrungen und frischer Motivation. „Es ist wundervoll zu sehen, wie diese Gruppe zu neuem Leben erwacht und gerade die neuen, jüngeren Mitglieder sich verstärkt engagieren und wir unsere Erfahrungen gebündelt zu Gunsten der Chorwelt einsetzen können“, äußerte sich Steen Lindholm, WCC Repräsentant Dänemark und eines der am längsten aktiven WCC Mitglieder. Die Mitglieder des Advisory Boards werden sich nun verstärkt für die Etablierung und den Ausbau von Choraktivitäten in ihrer Region einsetzen und aktiv die Planung und Umsetzung diverser Projekte und Aktivitäten des World Choir Council unterstützen.

Zurück

VERWANDTE NEWS