© Nolte Photography
Weltrangliste

INTERKULTUR WORLD RANKINGS 2018 komplett

Weltrangliste jetzt mit den Ergebnissen aller Wettbewerbe von 2018

INTERKULTUR führt die bislang einzige Weltrangliste für Chöre, basierend auf den Wettbewerbsergebnissen der INTERKULTUR-Veranstaltungen seit dem Jahr 2000. Das letzte Update im Jahr 2018 wurde jetzt veröffentlicht. Nach der vorherigen Aktualisierung im August 2018 berücksichtigt die Liste somit auch die Ergebnisse der Herbstveranstaltungen in Korfu, Porec, Grado und Calella.

Die Führung in der Liste der TOP 1000 ist nach wie vor unbestritten: Der Stellenbosch University Choir aus Südafrika unter der Leitung von André van der Merwe belegt nach wie vor den ersten Platz – seit Oktober 2012 unbesiegt!

Der höchste Neueinsteiger in die TOP 1000 ist nach diesem neuesten Update der Västgöta Nations Manskör Korgossarna aus Schweden. Der Chor gewann im September den Großpreis sowie die Kategorien "Sakrale Chormusik" und "Männerchöre - Schwierigkeitsstufe I" bei der INTERKULTUR-Veranstaltung "Isola del Sole" in Grado/Italien. Nach diesem großartigen Erfolg bei ihrer ersten Teilnahme an einem INTERKULTUR-Event überhaupt erreichten sie in der Liste der TOP 1000 auf Anhieb Platz 44 und belegen in der Liste der Männerchöre jetzt sogar Platz 2. Herzlichen Glückwunsch!

Zweithöchster Neueinsteiger ist "Collegium Vocale Celje" aus Slowenien, Großpreissieger bei "ISTRAMUSICA 2018" in Porec/Croatien: Er stieg neu auf Platz 116 in der Liste der 1000 besten Chöre ein. 

Auch der Karangturi Choir aus Indonesien kann einen Erfolg verzeichnen: Nach ihrer Teilnahme am Chorwettbewerb „Isola del Sole“ im September in Grado, Italien führte sie ihr Doppelsieg in den Kategorien „Folklore“ und „Kinderchöre“ auf Platz 165 in der Weltrangliste.

Die komplette Liste der besten 1000 Chöre der INTERKULTUR-Welt findet Ihr hier. Auch die Einzellisten spezifischer Chorarten und -genres wurden aktualisiert und stehen ab sofort auf unserer Webseite zur Verfügung.

Zurück

VERWANDTE NEWS