© Yang Li, World Choir Council
Aktuelle Nachrichten

"Hallo Council" an die Welt

Erfolgreicher Start für eine brandneue Reihe

"Hello Council" ist eine Reihe von Live-Talks und pädagogischen Online-Workshops, die von INTERKULTUR China mit Unterstützung von INTERKULTUR und dem World Choir Council organisiert wird. Das erste "Hello Council"-Onlinetreffen fand am 28. August live mit den Gastrednern Yang Li, Professor am Chinesischen Zentralkonservatorium für Musik und Dirigent des Philharmonischen Chors in Bejing, sowie Zimfira Poloz, Professorin an der Universität Toronto und Dirigentin des Hamilton Children's Choir statt. Beide Gastredner sind Mitglieder des World Choir Council und weltweit anerkannte Experten auf dem Gebiet Kinderchöre.

Bevor der Vortrag begann, richteten alle Teilnehmer*innen und Gäste eine Gedenkminute an Professor Yang Hongnian, der diesen Sommer verstorben ist und ein großartiger Dirigent und Pädagoge sowie Künstlerischer Ehrenpräsident von INTERKULTUR und den World Choir Games gewesen ist.

Die erste Sitzung von "Hello Council" beschäftigte sich mit dem Stand der Chorentwicklung in Zeiten von COVID-19 und dem in der Zukunft noch stärker wachsenden Trend der virtuellen Chorarbeit. Zimfira Poloz stellte eine Forschungsarbeit in Nordamerika vor und sprach darüber, wie ihr Chor die aktuelle Situation mit optimistischer Einstellung meistert. Yang Li teilte seine Meinung darüber, dass der virtuelle Chor definitiv nicht die Bedeutung der tatsächlichen Begegnung ersetzen können wird, und fügte stellte dar, wie chinesische Chöre das Chorleben in China gerade schrittweise wiederbeleben.

Die "Hello Council"-Reihe wird der Chorgemeinschaft weiterhin neue Informationen bringen und versuchen, sie nach Kräften zu vernetzen. Das zweite "Hello Council" wird im Oktober stattfinden. Bleibt auf dem Laufenden und kontaktiert joy.rantao(at)interkultur.com.cn für alle Einzelheiten.

 

© Zimfira Poloz, World Choir Council
Zurück

VERWANDTE NEWS