Trophäen und Medaillen für die European Choir Games
Choir Games

Übergabe der Medaillen und Trophäen

Die Hochschule Magdeburg Stendal übergibt Preise für die Sieger an INTERKULTUR

Um den besten Chören der „2. European Choir Games & Grand Prix of Nations“ auch ihren verdienten Preis zu verleihen, wurden gestern die eigens dafür entworfenen  Trophäen und Medaillen auf dem Campus der Hochschule Magdeburg Stendal offiziell an INTERKULTUR übergeben. 16 Trophäen und 160 Medaillen in Gold, Silber und Bronze warten nun darauf, die Besitzer zu wechseln.
    
Das Design von Trophäen und Medaillen stammt von dem Dozenten und Künstler Andreas Köppe. Die Trophäen stehen als Symbol für einen Globus, eine Sphäre oder einen Wassertropfen, der in einem Vakuum gefangen ist. Inspiriert wurde er von den berühmten Magdeburger Halbkugeln des Otto von Guericke, die Ihr auch in der Magdeburger Innenstadt sehen werdet.

INTERKULTUR hatte den Entwurf der Preise ausgeschrieben, worauf hin sich die Hochschule Magdeburg Stendal für die Umsetzung des Projektes beworben hatte.

Wir danken dem Designer für seinen großartigen Entwurf und freuen uns, die besten Chöre bald in Magdeburg zu hören und die Preisträger zu küren.

Übrigens werden Vertreter der Hochschule bei einigen Preisübergaben persönlich dabei sein. Wir sind gespannt, an wen von Euch die begehrten Preise gehen!

Nur noch 2 Tage bis zum Start..

Zurück

VERWANDTE NEWS