Stellenbosch University Choir
World Choir Games 2016

Platz 1 der Weltrangliste nimmt an World Choir Games teil

Der Stellenbosch University Choir aus Südafrika will in Sotschi den Titel verteidigen

INTERKULTUR freut sich einige Chöre vorstellen zu dürfen, welche an der weltweit größten Chorveranstaltung teilnehmen werden: den World Choir Games in Sotschi 2016.

Der Stellenbosch University Choir ist der älteste und berühmteste Chor Südafrikas und wurde  1936 unter der Schirmherrschaft von William Morris gegründet. Nach ihm etablierten diverse Chorleiter das Ensemble als  einflussreichen südafrikanischen Chor. Seit 2003 wird der Stellenbosch University Choir von André van der Merwe geleitet, der auch als Juror bei vielen INTERKULTUR Wettbewerben tätig ist.

Der Chor der Universität  Stellenbosch umfasst Studenten mit unterschiedlichsten akademischen Werdegängen und kulturellen Hintergründen.

Die Sängerinnen und Sänger singen auf den Bühnen der Welt und nahmen schon an einigen INTERKULTUR Veranstaltungen teil, darunter an den World Choir Games in Shaoxing, China (2010) und an den World Choir Games in Cincinnati (2012). Bei den World Choir Games in Riga, Lettland (2014) gewann der Chor alle drei Kategorien, in denen er antrat und erzielte die in der Geschichte des Wettbewerbs bis dahin beste Bewertung von 1.260 Punkten.

Momentan hält der Chor den 1. Platz der Interkultur Weltrangliste der Top 1000 internationaler Chöre.

INTERKULTUR freu sich den Stellenbosch University Choir auch bei den kommenden World Choir Games 2016 in Sotschi  begrüßen zu dürfen und sind gespannt, welches Ergebnis der Chor dieses Mal erreichen wird.

Zurück

VERWANDTE NEWS