© Studi43
World Choir Games 2020

Neuer Rekord für die World Choir Games 2020

542 Chöre aus 69 Ländern und Regionen angemeldet– 21,000 Sängerinnen und Sänger kommen im Juli 2020 nach Flandern

Die Anmeldefrist zu den World Choir Games 2020 ist am 2. Dezember ausgelaufen und endete mit einem neuen Rekord für die World Choir Games:

542 Chöre aus 69 Ländern und Regionen haben sich angemeldet - mehr als je zuvor in der 20-jährigen Geschichte der Veranstaltung!

Seit dem Jahr 2000 lädt INTERKULTUR alle zwei Jahre die Welt zu den Olympischen Spielen der Chormusik ein: den World Choir Games. Gastgeber wie Österreich, Korea, Deutschland, China, die USA, Lettland, Russland und Südafrika gaben diesem größten internationalen Chorwettbewerb der Welt jedes Mal ein neues Gesicht in ganz eigener Atmosphäre. Im Jahr 2020 wird Flandern in Belgien 21.000 Sängerinnen und Sänger  aus der ganzen Welt begrüßen.

"Es ist uns eine besondere Freude, dass so viele Chöre beschlossen haben, unserer Veranstaltung im nächsten Jahr nach Flandern zu folgen. Es zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind: Einmal vom World Choir Games-Fieber gepackt, kommen die begeisterten Teilnehmer immer wieder. Die World Choir Games 2020 werden die bisher größte Veranstaltung sein, und ich freue mich sehr darauf, Menschen aus der ganzen Welt zu sehen, die ihre Musik und ihre Stimmen nach Flandern bringen", sagt INTERKULTUR-Präsident Günter Titsch.

Der Ticketverkauf für die Eröffnungsfeier der World Choir Games 2020 hat am 5. Dezember begonnen. Die Veranstaltung findet am 5. Juli im Sportpaleis in Antwerpen statt und wird die World Choir Games 2020 mit einer spektakulären Bühnenshow voller Musik feierlich eröffnen. Teilnehmende Chöre haben bereits einen Platz in der Eröffnung reserviert, alle anderen können ihre Karten über teleticketservice.com erwerben.

Zurück

VERWANDTE NEWS