Eurovision Choir 2019
European Choir Games 2019

EUROVISION CHOIR 2019: Jury und Moderatoren stehen fest

Nächster Schritt zur großen Show am 3. August ist gemacht

Am 3. August 2019 geht der TV-Chorwettbewerb EUROVISION CHOIR 2019 in die zweite Runde und ist auch Teil der Eröffnung des Grand Prix of Nations Göteborg 2019 & 4. European Choir Games. Renommierte internationale Jurymitglieder und Moderatoren führen durch den Abend – hier ein kleiner Überblick, wen Ihr auf der Bühne erleben werdet:

EUROVISION CHOIR – Die Jury

John Rutter ist der breiten Öffentlichkeit als Komponist für eine Reihe bedeutender Anlässe im britischen Königshaus bekannt, darunter die beiden jüngsten königlichen Hochzeiten und das Goldene Jubiläum der Queen. Aber auch Stücke in Konzertlänge wie Requiem, Magnificat, Mass of the Children, The Gift of Life und Visions gehören zu seinen Werken und werden weltweit aufgeführt. 1983 gründete er seinen eigenen Chor die Cambridge Singers und tritt zudem regelmäßig in mehreren Ländern als Gastdirigent und Chorbotschafter auf. John Rutter ist Künstlerischer Ehrenpräsident von INTERKULTUR. 2017 war er bei der Premiere von EUROVISION CHOIR in Riga, Lettland bereits Mitglied der Jury.

Als Gründungsmitglied der a cappella-Gruppe The Real Group hat Katarina Henryson zu einem einzigartigen Ensemble beigetragen. Abseits der Bühne komponiert und schreibt sie Texte im Bereich Jazz und Volksmusik, die den Ausgangspunkt ihrer musikalischen Aktivitäten bilden. Ihre Erfahrung als Workshop-Leiterin für Chöre und Vokalensembles wird die schwierige Bewertung der verschiedenen Chorauftritte in Göteborg erleichtern.

Kein anderer als "The Father of Contemporary A Cappella", Deke Sharon, wird das Jury-Trio komplett machen. Durch die Entwicklung eines intensiven vokal-instrumentalen Klangs prägte er den aktuellen Sound des modernen A-cappella. Deke produzierte "The Sing-Off" weltweit und war auch als Arrangeur, Musikregisseur und Stimmbildner für Universals Pitch Perfect 1-3 tätig. Deke gründete bereits während des Studiums die Contemporary A Cappella Society und ist mit über 2.000 arrangierten Songs auch der produktivste Arrangeur im Bereich zeitgenössischer a cappella-Musik.

EUROVISION CHOIR – Die Moderatoren

Petroc Trelawny ist vor allem für seine tägliche Moderation des BBC Radio 3 Frühstücksprogramms bekannt, aber seine Karriere umfasst weit mehr, u.a. Moderationen in Hongkong, die Mitarbeit im Gründungsteam von Classic FM und London News Radio sowie die Arbeit als Moderator für RTE Irland. Er schreibt für Zeitungen und Zeitschriften, darunter den London Evening Standard und den Spectator. Als langjähriger Moderator der BBC Proms in Radio und Fernsehen sowie der „Eurovision Young Musicians“ ist er der perfekte Gastgeber für EUROVISION CHOR.

Zweite Moderatorin der Show ist Ella Petersson vom schwedischen TV-Sender SVT. Sie entschied sich einst für eine Karriere im Operngesang und absolvierte eine klassische Ausbildung, als sie plötzlich alleinerziehende Mutter wurde. Die Arbeitsbelastung durch Kinderbetreuung, ein Studium der Musiktheorie und Gesangsauftritte führte zu einer Neuausrichtung ihrer Karriereplanung. Sie absolvierte eine Radioausbildung am Dramatic Institute und startete dann als Produzentin und Programmleiterin. Ihr Job als Programmdirektorin und Musikredakteurin beim schwedischen Sender SVT – der, wie sie selbst sagt, "(....) beste und angenehmste Job, den ich je hatte" – brachte sie einem größeren Publikum in ganz Schweden nahe.

Tickets für die EUROVISION CHOIR-Liveshow am 3. August in Göteborg können hier erworben werden.

Zurück

VERWANDTE NEWS