© Show Choir Rise Up
World Choir Games 2018

Doppeltes Gold für das nächste Gastgeberland der World Choir Games 2020

Show Choir Rise Up aus Belgien zeigt hervorragende Darbietung

Sie schafften es zwar nicht ins Finale der Fußballweltmeisterschaft, aber Belgien ist dennoch eine Siegernation: Das nächste Gastgeberland der World Choir Games 2018, Flandern/Belgien und sein Showchor Rise Up wurden gleich doppelter Kategoriesieger in ihren beiden Disziplinen Frauenchöre und Scenic Pop/Show Choirs. Obwohl dies die erste Teilnahme für die Gruppe an einer World Choir Games Veranstaltung war, zahlte sich die gründliche Vorbereitung und die intensive Probenarbeit aus, und so kehrten die Mädchen mit Chorleiterin Karin Lauwers mit zwei goldenen Zertifikaten nach Hause. “Wir sind von dem Ergebnis unserer allerersten Teilnahme überwältigt”, so Chormitglied Ann Vanduffel. “Unsere Mädchen haben jede einzelne Minute bei den WCG genossen.”

Vielleicht hat Belgien sogar das Glück, einen weiteren erfolgreichen Chor willkommen zu heißen, der momentan im zweiten Teil der World Choir Games auftritt. Der Jeugdkoor Waelrant tritt in der Champions Competition für Musica Sacra a cappella und Gemischte Jugendchöre an. Die Resultate werden morgen um 20:00 bei der Preisverleihung verkündet – bleiben sie online für die aktuellen Ergebnisse!

2020 wird Flandern in Belgien die 11. World Choir Games ausrichten. Die historischen Städte Antwerpen und Gent organisieren gemeinsam das größte Chorevent der der Welt und freuen sich bereits jetzt darauf, vom 5. bis 15. Juli Chöre aus der ganzen Welt willkommen zu heißen.

Zurück

VERWANDTE NEWS