Fred und Gunnel Sjöberg auf der Bühne beim Friedenskonzert (© INTERKULTUR)

Doppeltes Babyglück beim Friedenskonzert

Wie der Künstlerische Leiter von INTERKULTUR und Dirigent Fred Sjöberg beim Friedenskonzert zweimal Großvater wurde

European Choir Games 2015

„Es war am 7. Juli, dem Tag des Friedenskonzerts, das bei den European Choir Games aufgeführt werden sollte. Morgens früh, etwa gegen 5:40 Uhr bekam ich eine Nachricht von meiner Tochter in Schweden: ‚Okay, gleich fahren wir ins Krankenhaus…‘. Ich war sofort ziemlich aufgeregt, aber umso mehr noch, als ich etwa drei Stunden noch eine Nachricht von meinem Sohn bekam: ‚Okay, gleich fahren wir ins Krankenhaus…‘ 

 

Dann, ich war gerade mitten in der Generalprobe für den Abend und wir probten gerade den Titelsong des Konzerts ‚Power of the Dream‘ mit allen teilnehmenden Chören, als meine Frau mich aufgeregt von hinten rief: „Wir haben eine Enkelin, sie heißt Sophie!!“ Was für ein großartiger Moment! Es hat mich sehr gerührt, gerade weil wir gerade diesen emotionalen Song ‚Power of the Dream‘ für den Abend probten. 

 

Später war es Zeit für den Auftritt. Wir hatten einen wunderbaren und sehr bewegenden Abend im Dom zu Magdeburg. Ich war immer noch sehr glücklich über den ganzen Tag als ich nach dem Konzert auf mein Handy sah. Ich fand fünf verpasste Anrufe von meinem Sohn. Sofort rief ich ihn an und er sagte mir: ‚Heute abend um 20.40 Uhr kam unser Sohn zur Welt, sein Name soll Nils sein.‘ Ich war sprachlos. Wieder, am selben Tag und wieder als diese Musik in diesem Konzert spielte, das mir so viel bedeutet, wurde ich erneut Großvater mit meinem zweiten Enkel. Das war so unerwartet und unglaublich, dass ich keine Worte habe, zu beschreiben, was ich fühlte. 

 

Sie müssen wissen, es war erst die zweite Aufführung mit dem „Requiem of Peace“ und meinem Chor und bei der Premiere im letzten Jahr in Schwede, ist meine Mutter leider verstorben. Jetzt, als ich es zum zweiten Mal dirigiert habe, wurden meiner Familie zwei neue Leben geschenkt. Dies ist einer der seltenen Momente im Leben, die ich immer tief in meinem Herzen bewahren werde.“

 

Anmerkung: Emelie (die Tochter von Gunnel und Fred) und Jimmie Petterson sind die Eltern von Sophie. Frida und Kristoffer Sjöberg (Freds und Gunnels Sohn) sind die Eltern von Nils. 

VERWANDTE NEWS