© Carmen manet, Slowenien
European Choir Games 2019

Carmen manet kommt zu den European Choir Games

Sieger von „Eurovision Choir of the Year 2017“ nimmt am Wettbewerb in Schweden teil

„Im Durchschnitt sind unsere Sängerinnen 25,5 Jahre alt. Ihre durchschnittliche Schuhgröße ist 38,4, aber das würde sich deutlich ändern, wenn wir unseren Chorleiter mit dazu nehmen würden. Der häufigste Name im Chor ist Eva und die meisten studieren Mathematik und Biologie.“

So hat sich der Frauenchor „Carmen manet“ aus Slowenien vorgestellt, als sie 2017 an der TV-Show „Eurovision Choir of the Year“ in Riga teilgenommen haben, wo sie am Ende sogar Sieger wurden! Es ist nicht überliefert, ob diese Fakten auch im Sommer 2019 noch stimmen, wenn Carmen manet an den 4. European Choir Games in Schweden teilnehmen wird. Aber sicher ist, dass der Chor auch dann noch aus den besten Sängerinnen des Gimnazija Kranj Girls Choir bestehen wird.

Carmen manet wird seit der Gründung im Jahr 2011 von Primož Kerštanj geleitet. Trotz des jungen Alters hat der Chor bereits exzellente Ergebnisse bei verschiedenen internationalen Chorwettbewerben in Italien, Kroatien, China, der Schweiz und Lettland erreicht. Ihren international hervorragenden Ruf haben sie sich vor allem durch den Grand Prix-Sieg beim 50. Montreaux International Choral Competition im April 2014 und durch den Titel „Eurovision Choir of the Year 2017“ bei der ersten Ausgabe der Eurovision Choir-Show erarbeitet.

Als Vorgeschmack auf Göteborg zeigen wir Euch hier noch einmal ihren Siegerauftritt bei „Eurovision Choir of the Year 2017“. Für diesen Wettbewerb hatte der Chor eigens zwei Stücke bei jungen slowenischen Komponisten in Auftrag gegeben. Beide basieren auf traditioneller Musik aus Slowenien:

Scarf (Musik: Katarina Pustinek Rakar / Text: Traditional)

And So We Dance in Resia (Musik: Samo Vovk / Text: Samo Vovk, Ljoba Jenče, Matej Šekli, Barbara Grahor, Silvana Paletti)

Für mehr Informationen über den Grand Prix of Nations Göteborg 2019 & 4. European Choir Games besucht auch www.europeanchoirgames.com. Folgt auch der offiziellen Facebookseite der Veranstaltung für mehr regelmäßige Updates!

Zurück

VERWANDTE NEWS