Lanna Internationaler Chorwettbewerb

19. - 23. Oktober 2016 Chiang Mai, Thailand

Singen im wundervollen Land des Lächelns

Im Jahre 2011 organisierte INTERKULTUR zum ersten Mal in der Geschichte Vietnams einen internationalen Chorwettbewerb. Es war der Beginn einer sehr erfolgreichen Veranstaltungsreihe im südostasiatischen Raum.

Mit dem 1. Lanna Internationalen Chorwettbewerb in Thailand, dem "Land des Lächelns", wird an den Erfolg dieser Veranstaltungsreihe angeknüpft.

Vor der Kulisse Teakholz bewachsener Berge, tosender Wasserfälle, Regenwald, Reisfelder und rund hundert buddhistischer Tempel im Lanna Stil, liegt die ehemalige Hauptstadt von Lanna Thai – dem "Reich der Millionen Reisfelder".

 

Heute ist die "Rose des Nordens", wie Chiang Mai auch genannt wird, die zweitgrößte und wichtigste Stadt Thailands.

Sie ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel sondern auch ein beeindruckender Austragungsort für einen internationalen Wettbewerb, bei dem Chöre aus allen Teilen der Welt miteinander singen und gleichzeitig die thailändische Kultur kennenlernen werden.

Teilnahmemöglichkeiten

Diese INTERKULTUR Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit aus den folgenden Teilnahmemöglichkeiten zu wählen:

Teilnahme ohne WettbewerbTeilnahme mit Wettbewerb
Festivalteilnahme*Wettbewerbskategorien*
Beratungsrunde*Beratungsrunde*
Probe mit einem internationalen Dirigenten*Probe mit einem internationalen Dirigenten*

Freundschaftskonzerte inklusive

Wettbewerb
Großpreiswettbewerb
Beratungsrunden und Proben mit internationalen Dirigenten
Freundschaftskonzerte

"Danke für die exzellente Organisation während unseres gesamten Aufenthalts. Es war eine wundervolle Erfahrung für – nicht nur, weil wir überraschend gewonnen haben, sondern auch weil wir unsere Zeit dort so sehr genossen haben."

Bernie Sherlock, Irland

"Zunächst möchte ich ihnen ein großes Dankeschön und meine Anerkennung übermitteln. Ich bin so dankbar für alles und all die Anstrengungen, die Sie für uns auf sich genommen haben und auch für Ihr herzliches Willkommen, das ich nie vergessen werde."

Iman Zarif, Iran

Informationen zur Anmeldung

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Sie interessieren sich für eine Teilnahme an dieser Veranstaltungsreihe? Dann schauen Sie gleich in unserer Übersicht nach, wann die Veranstaltung das nächste Mal stattfindet. Dort finden Sie auch weitere Termine und Destinationen unserer weltweit stattfindenden Events.

INTERKULTUR Newsletter

Ihr Abonnement konnte nicht bestätigt werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Festivals, Chorwettbewerbe, Mitsingprojekte: Besondere Veranstaltungshinweise und Auftrittsmöglichkeiten bekommen Sie im kostenlosen INTERKULTUR-Newsletter.

Event Details

Programmablauf
Veranstaltungsorte
Künstlerisches Komitee
Jury
Veranstalter

Teilnehmende Gruppen

Wir freuen uns über 55 Teilnehmerchöre aus 7 Nationen beim Lanna Internationalen Chorwettbewerb!

China
Kroatien, Malaysia, Philippinen, Sri Lanka
Indonesien
Thailand

Best of Lanna International Choir Competition 2016

DESTINATION

Die bekannte Stadt mit ihrer idyllischen Lage am Ufer des Flusses Ping besticht durch die einmalige landschaftliche Schönheit ebenso wie durch unverwechselbare kulturgeschichtliche Monumente.

Chiang Mai wurde 1296 von König Mengrai als Hauptstadt des Königreiches Lanna gegründet und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Diese zeigt sich im alltäglichen Leben der Einwohner, deren Dialekt, Bräuche und kulinarische Besonderheiten sich erhalten haben. Zudem kann man eine Vielzahl faszinierender antiker Tempelbauten im nordthailändischen Stil, aus denen die Liebe zum architektonischen Detail spricht, entdecken. Chiang Mai ist traditionell auch als das Zentrum der Handwerkskunst bekannt, in der sich kunstvolle Erzeugnisse aus Seide, Holz, Silber, Keramik bewundern lassen. Außerdem bietet der große Nachtmarkt von Chiang Mai, der Night Bazaar, jeden Abend eine unglaubliche Auswahl an Kleidung, Dekoartikeln und Souvenirs.

Außerhalb der Hauptstadt dehnt sich die Provinz Chiang Mai über 20.000 km2 aus und nennt einige der malerischsten Landschaften im ganzen thailändischen Königreich ihr Eigen. Das fruchtbare, von Reisfeldern durchzogene Ping-Tal ist von Gebirgsketten umgeben und die gesamte Provinz ist reich an bewaldeten Bergen, Dschungelgebieten und Flüssen. Die traditionellen Dörfer der hier ansässigen Bergvölker, mit ihren farbenfrohen Stammestrachten und ihrem von der modernen Zivilisation noch weitgehend unberührtem Lebensstil, verleihen der Region ihr individuelles Profil.

Quelle: www.thailandtourismus.de

Karte

Wettbewerbsergebnisse

Wir gratulieren allen Sängerinnen und Sängern zu ihren großartigen Ergebnissen! Insgesamt wurden 39 goldene, 33 silberne und 2 bronzene Diplome vergeben. Herzlichen Dank an alle Chöre und Ensembles für ihre Teilnahme!

Ergebnisse(309 KB)

© INTERKULTUR
Gewinner des Großpreises: Floice (Indonesien)
VERWANDTE NEWS