9. WORLD CHOIR GAMES 2016

06. – 16. Juli 2016 | Sotchi, Russland

Gemeinsames Singen vereint Nationen

Seit 2000 haben die zweijährlich stattfindenden World Choir Games Hunderte Chöre und Tausende Sänger aus aller Welt vereint, um gemeinsam Einheit und Vielfalt durch die Kunst der Musik zu feiern. 460 Chöre aus rund 60 Ländern brachten dieses Jahr menschliche und kulturelle Inspirationen nach Riga, die  Millionen Menschen in der ganzen Welt begeisterten. Unter dem Motto “Gemeinsames Singen vereint Nationen” repräsentierten die World Choir Games eine Einladung zu  Frieden, Liebe und Gleichheit, die geprägt waren durch die Anstrengungen derer, die die Welt zu einem besseren Ort für alle machen wollen.

Reise um die Welt des Chorgesangs in 10 Tagen

Die World Choir Games sind ein fester Treffpunkt der sich stetig weiterentwickelnden Chorgemeinschaft. Der größte Chorwettbewerb der Welt  nimmt Chöre aus allen Winkeln der Welt mit auf eine zehntägige Reise, die unzählige unschätzbare Erlebnisse birgt. Egal ob Neuling oder Experte auf der Chorbühne: Die Fachkompetenz in Sachen Chormusik, die professionelle Anleitung und die herausragenden pädagogischen Angebote, die dieses Event offeriert, machen es nahezu unmöglich, diese Veranstaltung zu versäumen. Und Musik ist nicht der einzige Anreiz! Der Austausch positiver Energien, ein Aufeinandertreffen gemeinsamer Ideale und die Sehnsucht nach Erfahrungen, die die Seele berühren, machen die World Choir Games und diese zehntägige Reise zu einem wunderbaren Fest menschlicher Leidenschaft.

Sotchi – die Olympiastadt

Dort, wo die Athleten um Gold kämpften, werden Chöre aus aller Welt zum gemeinsamen Singen zusammenkommen! Im Anschluss an die Olympischen Winterspiele 2014 richten sich die Augen der Welt erneut auf Sotchi als Gastgeber der World Choir Games 2016. Die „Perle des Schwarzen Meeres“  wird eine neue Plattform  für den internationalen kulturellen Austausch der Chorgemeinschaft  allgemein und für die russische Bevölkerung im Besonderen  kreieren. Mit den pittoresken Bergen des Kaukasus,  seinen Sand- und Kieselsteinstränden sowie der spektakulären Architektur ist Sotchi unter den bedeutenderen russischen Städten einzigartig. Der größte russische Erholungsort  bereitet sich in Kürze darauf vor, als Gastgeber der  World Choir Games 2016 die internationale Bühne zu betreten.

Russische Chöre bei INTERKULTUR Veranstaltungen

Russische Chöre waren stets ein wesentlicher Bestandteil aller INTERKULTUR Veranstaltungen, an denen jährlich rund 50 Ensembles aus Russland teilnehmen. Auf unseren Bühnen zeigen sie Enthusiasmus, harte Arbeit und erstklassigen Gesang. Daher ist es keine Überraschung, dass sie sich häufig  die wohlverdienten Trophäen solcher Events sichern konnten, so z.B. beim letzten Sing’n’Joy Vienna 2014“ Wettbewerb, als das Gnesins‘ Ensemble of Contemporary Music “Altro coro” unter der Leitung von Alexandr Ryzhinskiy zum Gewinner des prestigeträchtigen Franz Schubert Chorpreises 2014 ernannt wurde.

Was wir 2016 auf den Bühnen Sotchis erleben werden? Hochkarätigen Gesang auf höchstem Niveau!

Fragen?

Gern helfen wir Ihnen weiter:

> Kontaktformular
> Fundraising