Teilnahme am Festival

Das Festival wird die ungezwungene Atmosphäre in Calella prägen, wo die Gruppen alle Vorzüge eines spanischen Urlaubsortes genießen können. Dazu kommen gemeinsame Auftritte bei Freundschaftskonzerten auf Straßen und Plätzen der Stadt. Festivalchöre haben die Möglichkeit, sich in einer Beratungsrunde der internationalen Jury zu präsentieren und in einem freundschaftlichen Gespräch wertvolle künstlerische Hinweise zu erhalten.

Neben der Teilnahme an allen offiziellen Veranstaltungen locken vor allem touristische Ausflüge zu attraktiven Sehenswürdigkeiten. Insbesondere Besuche in Barcelona und im Kloster Montserrat runden das erlebnisreiche Festival ab. 

Teilnahme ohne Wettbewerb

  • Festivalteilnahme
  • Beratungsrunde
  • Freundschaftskonzert**
  • Offizielle Veranstaltungen***

Teilnahme am Wettbewerb

Alle Chöre haben die Möglichkeit an den unterschiedlichen Kategorien des Wettbewerbs teilzunehmen und nach ihren Wünschen verschiedene Kategorien zu belegen. Eine internationale Jury wird die Leistungen nach dem vielfach bewährten MUSICA MUNDI Bewertungssystem bewerten. Ein Teil der Wettbewerbskategorien wird in der fantastischen Kirche Santa Maria del Pi  im gothischen Zentrum von Barcelona durchgeführt, die sich durch hervorragende Akustik auszeichnet. Jeder Chor ist darüber hinaus herzlich eingeladen, sich an den Freundschaftskonzerten auf Plätzen und Straßen von Calella zu beteiligen. Zusätzlich zu den Wettbewerbsauftritten wird ein Besuch in Barcelona organisiert.

Teilnahme mit Wettbewerb

  • Wettbewerbskategorien*
  • Festivalteilnahme
  • Freundschaftskonzert**
  • Offizielle Veranstaltungen***

* Freundschaftskonzerte inklusive
** Unabhängig von weiteren Freundschaftskonzerten werden alle Chöre gebeten, an “Calella singt” teilzunehmen.
*** Eröffnungskonzert nicht inklusive