Bewertung ohne Wettbewerbsteilnahme

Empfohlen für alle Chöre, die für ihre Weiterentwicklung gerne weitere Erfahrungen sammeln wollen. Diese Möglichkeit wurde auf bisherigen INTERKULTUR Veranstaltungen von Chören sehr gut angenommen.

Beratungsrunde

Diese Möglichkeit steht sowohl für für Chöre, die nicht am Wettbewerb teilnehmen, als auch Wettbewerbschören zur Verfügung.

Chöre, die nicht am Wettbewerb teilnehmen singen vor einer internationalen Jury ein maximal 15 minütiges Programm bestehend aus 3 Stücken. Wettbewerbschöre präsentieren ihr Wettbewerbsprogramm am Tag bevor die Wettbewerbe beginnen (die Beratung umfasst keine vorläufige Entscheidung in Bezug auf das Wettbewerbsergebnis!).

Nach Beendigung des Programms wird es eine kurze, interne Beratung der Chorexperten geben. Schließlich wird das Programm mit dem Chor in einer offenen und freundlichen Atmosphäre besprochen. Der Chor wird Ratschläge für seinen Auftritt und für die zukünftige Teilnahme an internationalen Wettbewerben erhalten.

Probe mit internationalen Chorexperten

Allen Teilnehmerchören – unabhängig ob sie am Wettbewerb teilnehmen oder nicht - wird die Möglichkeit geboten, eine eigene Probe mit einem bekannten internationalen Dirigenten zu gestalten.

Ablauf der Probe
Chöre, die an der Probe mit einem internationalen Dirigenten teilnehmen wollen, sollen ein Chorwerk vorbereiten. Ein international anerkannter Chorexperte wird dieses Stück mit Ihrem Chor proben und Ihnen neue künstlerische Ideen und Impulse geben. Chöre, die nicht am Wettbewerb teilnehmen, bekommen ein Zertifikat und eine Empfehlung für die Teilnahme an einem zukünftigen internationalen Chorwettbewerb.