Guangzhou Opera House

Guangzhou Opera House

Eröffnungs- und Abschlusskonzert

Nach mehr als fünf Jahren Bauzeit wurde das Opernhaus von Guangzhou erst 2010 fertig gestellt und ist bislang Chinas ambitioniertester Veranstaltungsort.

Das moderne Design stammt von der renommierten Architektin Zaha Hadid und erinnert an zwei Kieselsteine, geformt von dem Wasser, das das Gebäude umgibt. Experten aus Australien haben das Gebäude mit hochmoderner Akustik ausgestattet und so birgt es nun eines der beeindruckendsten Auditorien der Welt.

Das Opernhaus in Guangzhou bietet ein großes Theater mit 1800 Sitzplätzen und einen Multifunktionssaal mit 440 Plätzen.
In diesem namhaften Gebäude werden das Eröffnungs- und Abschlusskonzert stattfinden, direkt am Perlfluss und im Herzen von Guangzhous Kulturlandschaft.