1. Xinghai Prize International Choir Championships

08. - 14. November 2012

Guangzhou/Kanton (China)

Benannt nach dem weit über die Grenzen Chinas hinaus bekannten Komponisten Xian Xinghai (1905-1945), Weltbürger und berühmtester Sohn der Stadt, der die Kantate „Yellow River“ komponierte, freute sich die neueste INTERKULTUR Wettbewerbsreihe in Guangzhou im Südosten Chinas über mehr als 160 teilnehmende Chöre aus aller Welt!

Die Veranstaltung bot Wettbewerbsatmosphäre auf unterschiedlichem Niveau – passend zu den Wünschen und Erfahrungen jedes Chors:

Die Guangzhou International Open Competition war offen für alle Chöre, die gern einmal Wettbewerbsluft schnuppern wollten, egal auf welchem Niveau der Chor sang und wie viel Erfahrung er schon in internationalen Wettbewerben gesammelt hatte.

Die Xinghai Prize International Choir Competition war der niveauvolle Wettbewerb um den Xinghai Prize für Chöre mit internationaler Konzert- und Wettbewerbserfahrung. Einige der besten Amateurchöre der Welt begeisterten hier.

Participation Information

Best of Guangzhou