Eine große Resonanz für INTERKULTUR-Veranstaltungen

Als führender Veranstalter von Großevents für Chormusik steht INTERKULTUR an oberster Stelle eines internationalen Kulturaustausches. Der Verein wird immer wieder für sein weltweites Engagement im Bereich Kultur und Völkerverständigung sowie Pädagogik gewürdigt.  Durch Wettbewerbe, Festivals und pädagogische Angebote schafft INTERKULTUR die Plattform für einen interkulturellen Austausch und ein friedliches Miteinander. Zahlreiche positive Rückmeldungen, Danksagungen, Grußworte und Preise spiegeln den Erfolg dieses Veranstaltungskonzeptes wider.

Grußworte

Chorveranstaltungen von INTERKULTUR, insbesondere die World Choir Games, ziehen immer wieder die Aufmerksamkeit namhafter Persönlichkeiten aus Politik und Kultur auf sich. Viele von ihnen senden Grußworte an die Sängerinnen und Sänger, in denen sie ihnen Mut zusprechen für das, was sie tun und ihr Engagement für Musik, Weltfrieden und Harmonie hervorheben.

Auf diesen Seiten finden Sie eine Auswahl.

Vladimir Putin
Olga Golodets
Barack Obama
Xi Jinping
Hu Jintao
Sha Zukang
Professor Dr. iur. Dr. hc. mult. Wilfried Bergmann
Mikhail Slavkin

"Als Mitglied der Jury, kann ich nicht anders als durchweg von der Vielfalt der Chormusik und der Repertoireauswahl fasziniert zu sein. Dies war eine seltene Gelegenheit ein Fenster für die Welt der Chormusik zu öffnen."

Professor André de Quadros, Juror (USA) 2010

"Vielen Dank und Glückwunsch für die harte Arbeit und die wundervolle Musik, die in die Welt gebracht wurde sogar so weit südlich wie Südafrika."

Letitia Burger, Akustika Chamber Singers (Südafrika) 2010

"Diese Großwettbewerbe sind eine hervorragende Möglichkeit, mit höchster Eigenmotivation die Leistungsfähigkeit meines Chores deutlich zu steigern. Auch den Kategoriesieg beim Bundesjugendsingen wenige Wochen vor Shaoxing verdanke ich zu einem Großteil den World Choir Games!"

Maria Fürntratt, Chorleiterin (Österreich) 2010

"Musik ist das Herz der Harmonie für Menschen auf der ganzen Welt. Die World Choir Games sind eine großartige Gelegenheit für alle Menschen Freundschaften weltweit zu knüpfen."

Himalayan Choir and Festival Society Nepal (Nepal) 2010

"INTERKULTUR schafft immer wieder endlose Möglichkeiten für Chöre aus der ganzen Welt ihr Talent zu präsentieren und Erfahrungen und Kontakte in der internationalen Chorszene zu gewinnen. […]"

Ron Oñate, Chorleiter (Philippinen) 2011

"Es war eine völlig angenehme, bereichernde und informative Erfahrung. Ich hatte die Chance mit neuen Kollegen warm zu werden, was in neuen Freundschaften mündete. Ich setze meine eigene Arbeit jetzt mit neuer Inspiration und Enthusiasmus fort."

Katie Thomas, Jurorin (Großbritannien) 2014

"Es war anstrengend für alle von uns, gleichzeitig war es aber auch eine der magischsten Erfahrungen die wir jemals im Chor erlebt hatten."

Barnsley Youth Choir (Großbritannien) über die European Choir Games & den Grand Prix of Nations 2015

„Dem Förderverein INTERKULTUR ist es mit Unterstützung lokaler und regionaler Gremien gelungen, dass 100 Amateurchöre mit 3.700 Teilnehmern aus 35 Ländern an dem Chorfestival in Magdeburg teilgenommen haben. […] Die positiven künstlerischen und freundschaftlichen Kontakte nehmen die Chöre mit in die Welt und werden dazu beitragen, dass sie sich gern an ihren Aufenthalt in Magdeburg erinnern. […] Zweifellos waren die European Choir Games und der Grand Prix of Nations eine wichtige Bereicherung unseres Kulturangebotes und ein Imagegewinn für unsere Stadt, von dem auch die Tourismuswirtschaft profitiert.“

Lutz Trümper, Oberbürgermeister Magdeburg, Germany (ECG & GPoN Magdeburg 2015)

„Die World Choir Games bieten einzigartige musikalische und kulturelle Erfahrungen und bei der Bewertung der Wettbewerbe, in Workshops und bei weiteren pädagogischen Angeboten eine professionelle internationale Fachkompetenz auf höchstem Niveau.“

nmz – Neue Musikzeitung, 21.06.2016

„Wir kennen uns schon seit vielen Jahren und ich habe Chorwettbewerb für Chorwettbewerb das unaufhaltsame Wachstum von INTERKULTUR miterlebt und die enormen Leistungen gesehen, die Sie erbringen, um Chören aus aller Welt die Möglichkeit zu geben, sich unter dem Zeichen der Chormusik zu treffen und ein wunderbares Erlebnis, das gemeinsame Singen, miteindander zu teilen. Mit INTERKULTUR ist es Ihnen gelungen, eine Wirklichkeit zu erschaffen, die in der Welt ihresgleichen sucht."

Giovanni Acciai, Italien

"Solch ein Event organisatorisch, inhaltlich und künstlerisch im Griff zu haben, zeugt von sehr großer Erfahrung, Fachkenntnis und tollem Management. Noch einmal meinen Respekt und meine Bewunderung für diese Leistung. Herzlichen Glückwunsch!"

Hans-Peter Schurz, Deutschland

“Herzlichen Dank für die wunderbare Betreuung und Organisation in Riga. Diese WCG werden in der Erinnerung haften bleiben. Solche Spiele in einem Land, in dem Singen Grundnahrungsmittel ist, bleiben unvergesslich. Ich freue mich und bin dankbar dafür, dass ich ein ganz kleiner Teil von diesem Ereignis sein durfte.“

Jürgen Budday, Deutschland

“Ich möchte mich bei Ihnen ganz herzlich für die hervorragenden Choir Games, für die glücklich-machende Stimmung, für die Gelegenheit sich zu präsentieren, die Sie damit der Stadt Magdeburg gegeben haben, bedanken! Für mich waren die Tage voller Freude, Spannung, Kennenlernen, Ins-Herz-Schließen, voller Emotionen…“

Judith Zadek, Zadek Management and Strategy GmbH, Deutschland (ECG & GPoN Magdeburg 2015)

"Der Grazer Veranstaltungssommer 2008 wird aufgrund der World Choir Games nicht nur mir in besonderer Erinnerung bleiben, sondern auch seinen festen Platz im kollektiven Gedächtnis unserer Stadt einnehmen. Die knapp 20.000 Sängerinnen und Sänger, die Graz im Rahmen dieser Weltchorspiele belebt und beseelt haben, haben sich mit ihren musikalischen Auftritten, aber auch ihrem fröhlichen und farbenfrohen Auftreten im positiven Sinne in die Herzen der BewohnerInnen von Graz eingebrannt."

Mag. Siegfried Nagl, Bürgermeister Graz, Österreich

„Man muss es einfach miterlebt haben, es ist ein bleibendes Erlebnis, wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann.“

Peter Gaffert, Oberbürgermeister der Stadt Wernigerode

“Wir freuen uns Teil der INTERKULTUR-Veranstaltungen zu sein. Ihre Veranstaltungen geben den Menschen Möglichkeiten, nicht nur ihre Kulturen zu teilen, sondern auch mitzuerleben, was jedes Land einzigartig macht."

Kinderchor "Alye Parusa", Russland (WCG Sotschi 2016)

„Man kann Nationen durch die Kunstform Musik verbinden, insbesondere durch den Gesang.“

André van der Merwe, Stellenbosch University Choir, Südafrika

"In Kalamata spricht jeder über Ihren Musikwettbewerb. Es war ein großer Erfolg!!!!!! Ich möchte Ihnen für die Zusammenarbeit danken. Ich hoffe, Sie sind zufrieden mit unserem Service und hoffen auf eine künftige Zusammenarbeit.“

Maria Maniati, Outbound Group Sales (Kalamata 2015)

“Ich freue mich so sehr darüber! Viele hervorragende Chöre in Südafrika, die es sich NIEMALS leisten könnten, international zu reisen, haben jetzt die Chance, teilzunehmen, Ideen zu teilen, sich auszutauschen und beim größten Chorspektakel der Erde dabei zu sein. Gut gemacht, INTERKULTUR!”

Bernard Krüger, Drakensberg Boys Choir, Südafrika (World Choir Games 2018)

“Es war ein fantastisches Erlebnis, als Juror bei den WCG in Riga dabei zu sein. Großartige Stadt, fantastisches Organisationsteam, hervorragende Chöre – vielen, vielen Dank für die Einladung. Ich nehme immer mit großer Freude an so großartigen Chorwettbewerben teil.”

Gyönggyösi Levente, Ungarn (Juror, WCG Riga 2014)

„Ein großer Erfolg für den Jazzchor der Universität zu Köln: Die Sänger wurden bei den World Choir Games in Sotschi, Russland, mit der Goldmedaille ausgezeichnet. […] Die Freude bei dem Ensemble und dem Chorleiter Dietrich Thomas ist riesig: ‚Das ist ein toller Erfolg und eine Belohnung für unsere intensive Probe- und Konzertarbeit, der unsere Erwartungen übertrifft‘.“

Report-k.de, Köln, 20.07.2016

“Ja, Riga war großartig! Ein Erlebnis wie kein anderes. Ich war beeindruckt von der Qualität der Organisation und der Aufmerksamkeit im Detail – gute deutsche Gewissenhaftigkeit!”

North-West University PUK Choir, Südafrika (WCG Riga 2014)

“In ein paar Stunden sind wir schon auf dem Heimweg… Wir haben unsere Koffer voller Freude und Zufriedenheit! Danke für die Gelegenheit, hier zu sein und die zusammen dieselbe Sprache zu sprechen: Musik!!!”

Crescendo Arte Choirs, Kolumbien (WCG Riga 2014)

"Neue Leute zu treffen, Erfahrungen auszutauschen und etwas zu teilen, was wir alle lieben – das ist es, worum es für mich bei INTERKULTUR und seinen Veranstaltungen geht.“

Jelena Dobrota, Frauenkammerchor "Banjalucanke", Bosnien und Herzegowina

“Was für ein wunderbares Event, wir hatten eine so wunderbare Zeit! Und noch dazu Kategoriesieger zu warden war einfach fantastisch! Meine Studenten sprechen immer noch davon und ich weiß, sie warden dies noch die nächsten Jahre tun! Wir werden auf jeden Fall auch in Zukunft dabei sein und freuen uns darauf, in Zukunft noch mehr mit Ihnen zu arbeiten. Dies war definitiv eine großartige Erfahrung!“

James Reddan, Linn-Benton Community College Choirs, USA (WCG Riga 2014)

“Es war eine wunderbare Veranstaltung und ich freue mich, dass ich ein Teil davon sein durfte, Euch alle wiederzusehen und auch neue Freunde zu finden. Das INTERKULTUR Team war wie immer in Topform und die Chöre waren zum größten Teil ziemlich gut!“

Aharon Harlap, Israel (Juror, WCG Riga 2014)

"Ich möchte Ihnen noch einmal sagen, wie wunderbar es war, mit Ihnen allen in diesem Jahr zu arbeiten! Wie die Bilder beweisen hatten die Studierenden eine fantastische Zeit und waren mit dem Festival rundum zufrieden! Ich schätze die Organisation, die Jury und die herzliche Atmosphäre des Wettbewerbs so sehr. Diese Art von Festival ist so eine unglaubliche Lernerfahrung für unsere Studierenden!”

Roane State Community College Choirs, USA (Málaga 2015)

"Ich übertreibe nicht, wenn ich sagen, dass diese Tage mit Ihnen eine wahre Massage für meine Seele und eine Quelle der Inspiration waren. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Arbeit und durchgängigen Effektivität. "

Oscar Boada, Spanien (Juror, Canta al mar 2014)

"Ich fühle mich sehr dankbar und geehrt Mitglied dieses unglaublichen Teams zu sein. Ich bin sicher, dass die nächsten zwei Jahren, zu den 10. World Choir Games und zum 30. Jahrestag des Fördervereins INTERKULTUR, werden voller erfolgreicher Veranstaltungen sein."

Daniel Garavano (Argentinien, Juror World Choir Games 2016)

"Es gibt weltweit kein anderes Chortreffen, das Sängerinnen und Sänger mit so einem riesigen Geist an Freude und Kollegialität zusammenbringt."

Robert Cooper (Nigeria, Juror World Choir Games 2016)

"Ich bin stolz, einer von den alten Freunden von Interkultur zu sein, - ich glaube, dass unsere Zusammenarbeit schon in 1990 anfing, - und ich habe mich jedesmal gefreut zu sehen, wie sich die Organisation entwickelt hat. Ich bin immer froh, als Jurymitglied mitzumachen."

Steen Lindholm (Dänemark, Juror World Choir Games 2016)

"Es war mir ein großes Vergnügen, bei den Teilnehmern die globale Bedeutung Ihrer Arbeit hervorzuheben, die Sie und alle bei INTERKULTUR leisten."

Morten Lauridsen (USA, Künstlerischer Ehrenpräsident)

Auszeichnungen für INTERKULTUR

Immer wieder erkennen wichtige Persönlichkeiten und Institutionen aus Politik und Kultur die Arbeit von INTERKULTUR an und würdigen sie mit entsprechenden Auszeichnungen. Eine Auswahl ist auf diesen Seiten zusammengestellt.

World Choir Games Monat
Kulturpreis Europa 2006