Romāns Vanags, Lettland

Bei den World Choir Games 2014 in Riga fungierte Romāns Vanags als Künstlerischer Direktor. Er studierte Chorleitung und Musikpädagogik und wurde bereits in jungen Jahren zum Professor am Konservatorium in Riga ernannt, wo er heute der Abteilung Chorleitung vorsteht. Sein musikalisches Profil ist stark durch seine Aktivitäten mit Kinder- und Jugendchören dominiert, wie man auch an seinen Chören, dem Frauenchor der Universität Lettlands „Minjona” und dem Knabenchor der Jaceps Medins Musikschule, einem der berühmtesten lettischen Chöre, sehen kann. Die Ausbildung von Chorleitern in Lettland folgt einem durchdachten System und Romans Vanags repräsentiert eine der zentralen Figuren in diesem Bereich. Darüber hinaus war er Chefchorleiter beim weltberühmten lettischen Tanz- und Sängerfest und beim lettischen Jugendmusikfestival.

Romāns Vanags