Gotthilf Fischer @ World Choir Games 2008, Graz © INTERKULTUR
Geburtstagsglückwünsche

Gotthilf Fischer zum 90. Geburtstag

Gratulation an den Ehrenbotschafter der World Choir Games

Der Ehrenbotschafter und große Unterstützer der World Choir Games, Gotthilf Fischer, feiert am heutigen Sonntag, 11. Februar, seinen 90. Geburtstag. INTERKULTUR-Präsident Günter Titsch spricht seinem langjährigen Freund zu diesem Anlass herzliche Glückwünsche aus:

„Ich danke Gotthilf Fischer für alles, was er in den vergangenen Jahren für INTERKULTUR und die World Choir Games geleistet hat. Sein unermüdlicher Einsatz und selbstloses Engagement sind mir und meinem Team seit Jahren ein Vorbild. Ich danke Gotthilf für seine steten Bemühungen um die Förderung der Chormusik und den Frieden in der Welt auch noch im hohen Alter. Mit seiner volksnahen Musik bringt er seit Jahren Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kulturen, Religionen und Weltanschauungen zueinander, baut Brücken und überwindet Grenzen.“

Schon seit dem Jahr 2000 ist der deutsche Chorleiter und Gründer der „Fischer-Chöre“ Gotthilf Fischer Ehrenbotschafter der World Choir Games, den olympischen Spielen des Chorgesangs. Er unterstützte in besonderem Maße die World Choir Games in Linz, Österreich (2000), Busan, Südkorea (2002), Bremen, Deutschland (2004) und Xiamen, China (2006) und die European Choir Games in Magdeburg, Deutschland (2015).

Doch die Zusammenarbeit und Freundschaft mit Gotthilf Fischer begann schon weit früher: Auch vor Gründung der World Choir Games war er Günter Titsch, INTERKULTUR und der Region Mittelhessen zutiefst verbunden: Hier suchte er schon in den Jahren 1988/89 gemeinsam mit Titsch nach Sängern für einen besonderen Fernsehchor, der in der TV-Sendung „Lieder, die wie Brücken sind“ eine ebensolche Brücke in die ehemalige Sowjetunion schlug.

In Anerkennung seiner Leistungen als Brückenbauer zwischen den Menschen durch die Musik und seiner Bemühungen um den Frieden in der Welt verlieh ihm das World Choir Council im Jahr 2006 den „Weltfriedenspreis“, der ihm durch den ehemaligen Präsidenten der Bundesrepublik Deutschland, Herrn Dr. h.c. Walter Scheel (†), im Rahmen einer Feierstunde in Stuttgart überreicht wurde.

Zu seinem heutigen Geburtstag gratuliert das ganze INTERKULTUR-Team Gotthilf Fischer als Friedensbotschafter der Chormusik, der World Choir Games und von INTERKULTUR sehr herzlich! Wir wünschen noch viele Jahre Gesundheit, Kraft und Energie, um weiterhin als Vorbild für Kultur, Politik und Religion zu dienen und sich um die Förderung des Friedens auf der Welt verdient zu machen.

Verleihung des Weltfriedenspreises 2006 © INTERKULTUR Gotthilf Fischer bei der Chorolympiade 2004, Bremen © INTERKULTUR Fischer mit Günter Titsch und Walter Scholz in Magdeburg 2015 © Roger Schmidt Fischer bei der Volksstimme in Magdeburg 2015 © Roger Schmidt VIP Gruppenbild bei den European Choir Games 2015, Magdeburg © Roger Schmidt
Zurück

VERWANDTE NEWS