Biografie von Mikis Theodorakis

Mikis Theodorakis, der berühmte griechische Komponist und Liedermacher, wurde 1925 geboren. Er schrieb mehr als 1000 Musikstücke, die die Tradition griechischer Folklore mit moderner Poesie verbinden. Er kreierte eine Vielzahl von Werken für Orchester, darunter auch 7 Symphonien.  Neben seinen Liedern wurde er vor allem durch seine großartigen Chorwerke wie z.B. Canto General (1982) (Text: Pablo Neruda) und das Oratorium “Axion Esti” (1960) (Text: Nobelpreisgewinner Odysseas Elytis), berühmt. Die Filmmusik zu “Alexis Sorbas” (1964) brachte ihm internationale Bekanntheit ein. 

Mikis Theodorakis