Videos mit Günter Titsch

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Günter Titsch

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier überreichte INTERKULTUR-Präsident Günter Titsch, Initiator und Organisator der „World Choir Games, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland am 18. Dezember 2012 in der Landeshauptstadt Wiesbaden. Sehen Sie selbst!

18. Dezember 2012

Über die Jugend und Chormusik

Künstlerischer Ehrenpräsident der World Choir Games, Mikis Theodorakis (Athen) spricht mit Günter Titsch, Präsident von INTERKULTUR, über die Jugend und die Entwicklungen in der Chormusik.

Juni 2012

Die Bedeutung für die Sänger

Günter Titsch, Präsident von INTERKULTUR, äußert seine Ansichten über die Bedeutung der Teilnahme von Sängerinnen und Sänger an den World Choir Games. Über den Wert der Zusammengehörigkeit und der Völkerverständigung. So Titsch: „ Wir sprechen nicht davon, wir praktizieren diese Taten“.

Juni 2012

Die Olympischen Spiele im Vergleich mit den World Choir Games

Günter Titsch erläutert die Unterschiede sowie die Gemeinsamkeiten der World Choir Games zu den Olympischen Spielen. Im Übrigen hießen die World Choir Games bis 2006 noch Olympiade der Chormusik.

Juni 2012

World Choir Games, der größte Chorwettbewerb der Welt!

Seit wann bestehen die World Choir Games und wie viele Kategorien stehen im weltgrößten Chorwettbewerb zur Verfügung? Günter Titsch präzisiert die Fakten.

Juni 2012

Günter Titsch im WCPO Fernsehen Cincinnati, 2012

Am 11. Juli 2012 berichtet INTERKULTUR-Präsident Günter Titsch dem TV-Sender wcpo über den Fortschritt und die Entwicklung der World Choir Games. WCPO-TV hat seinen Sitz in Cincinnati, Ohio, USA.

11. Juli 2012

Sommer 2011: die 1. Chorweltmeisterschaften für die Jugend in Graz

Kim Mann, Künstlerische Koordinatorin der World Choir Games Cincinnati 2012 und Jury-Mitglied Christopher Eanes sowie INTERKULTUR-Präsident Günter Titsch grüßen in heiterer Stimmung von den 1. Chorweltmeisterschaften für die Jugend aus der steierischen Stadt Graz in Österreich (10.-17.07.2011).

Juli 2011

About Future

Im Gespräch mit Günter Titsch, dem Präsidenten von INTERKULTUR, über die Zukunft der World Choir Games.

Juli 2008

Deine flash Version entspreicht nicht der benötigten Version 9.0.0 für diese Website. Aktualisiere dein Plugin unter http://www.adobe.com/shockwave/download/

Besuch in der Chin. Botschaft in Berlin

Am 14. Mai 2007 folgten 20 Gäste der Einladung in die Chinesische Botschaft in Berlin anlässlich der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Volksrepublik China vor 35 Jahren. Im Interview erörtert Günter Titsch die Bedeutung des Kulturaustausches zwischen den Ländern für den Aufbau von Freundschaften und damit den Erhalt des Friedens dieser Welt.

14. Mai 2007