3. European Choir Games

16. - 23. Juli 2017 Riga, Lettland

Lasst uns in Riga singen!

Nach dem phänomenalen Erfolg der World Choir Games 2014 - mit 460 internationalen Chören und 27.000 Teilnehmern aus 73 Nationen die größten World Choir Games aller Zeiten – werden Chöre aus der ganzen Welt erneut nach Lettland reisen:

Gemeinsam feiern sie 2017 die 3. European Choir Games und den Grand Prix of Nations in Riga – in der Stadt, die mit ihrer leidenschaftlichen Chortradition den perfekten Ort für dieses Event darstellt.

Zahlreiche pädagogische Angebote wie Beratungsrunden und Proben mit bekannten Dirigenten schmücken das bunte Konzertprogramm der European Choir Games. Neben den vielen Wettbewerbs- und Freundschaftskonzerten sind die teilnehmenden Chöre eingeladen, im Festivalchor (Festival Stage Choir) mitzusingen. Gemeinsam mit Tausenden von Sängerinnen und Sängern aus der ganzen Welt werden ausgewählte traditionelle und symphonische Chorwerke einstudiert und anschließend bei der Abschlusszeremonie zur Aufführung gebracht.

Siegerehrung - Teil I


Stream funktioniert nicht? Hier geht es direkt zum Live-Stream.

Teilnahmemöglichkeiten

Diese Veranstaltung lädt alle Amateurchöre der Welt zur Teilnahme ein und bietet erfahrenen Wettbewerbschören sowie Chören mit wenig internationaler Erfahrung gleichermaßen faire Wettbewerbsmöglichkeiten.

Der Grand Prix of Nations Riga 2017 kombiniert mit den 3. European Choir Games bietet die Open Competition, die European Champions Competition und den Grand Prix of Nations. Diese drei Wettbewerbe geben Chören die Möglichkeit, an einer für sie angemessenen Leistungsstufe teilzunehmen und sich für die höheren Stufen zu qualifizieren

A – Wettbewerbe
B – Teilnahme ohne Wettbewerb
C – Festival

"Lettlands Kultur und Kunst sind die besten Exportgüter, die wir haben. Denn die Wege, die die Kultur eröffnet, werden sich zu Autobahnen für Geschäftsangelegenheiten entwickeln."

Daniels Pavluts, Wirtschaftsminister, Lettland (WCG Riga 2014)

"Ich hatte eine großartige Zeit in Riga und bei der Arbeit mit den Chören – individuelle Veranstaltungen, Jury, Meisterklassen –ausverkaufte Hallen– kein freier Platz mehr. Meine Sänger waren so glücklich, im Mezaparks zu singen, Teil des Workshops zu sein und aufzutreten. Es war ein großer Erfolg."

Zimfira Poloz, Jurorin, Kanada (WCG Riga 2014)

"Es war eine durch und durch angenehme, bereichernde und informative Erfahrung. Ich fühlte, dass ich wirklich die Möglichkeit hatte, mit neuen Kollegen zusammenzukommen und als Ergebnis daraus habe ich neue Freunde gefunden. Ich mache nun mit meiner Arbeit mit neuer Inspiration und Enthusiasmus weiter."

Katie Thomas, Jurorin, Großbritannien (WCG Riga 2014)

Informationen zur Anmeldung

Der verlängerte Anmeldeschluss ist am 20. Februar 2017 abgelaufen.

Wenn Sie Ihren Chor bis dahin aus organisatorischen Gründen nicht registrieren konnten, möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie sich zu diesem späten Zeitpunkt nur noch für verfügbare Wettbewerbskategorien und Hotelkapazitäten anmelden können. Für Anmeldungen, die jetzt noch eingereicht werden, wird eine zusätzliche Anmeldegebühr von EUR 100 berechnet.

Bitte kontaktieren Sie uns im Voraus, um zu überprüfen, ob die gewünschte Wettbewerbs- und Unterkunftskategorie noch verfügbar ist und um mögliche weitere Fragen zu klären.

Anmeldegebühr
Veranstaltungspaket
Anmeldeunterlagen
Visa

INTERKULTUR Newsletter

Festivals, Chorwettbewerbe, Mitsingprojekte: Besondere Veranstaltungshinweise und Auftrittsmöglichkeiten bekommen Sie im kostenlosen INTERKULTUR-Newsletter.

Event Details

Programmablauf
Veranstaltungsorte
SONDERANGEBOT airBaltic
Tickets
Tour-Angebote
Jury
Veranstalter

Teilnehmende Gruppen

Belgien, Bulgarien, Brasilien, Kanada, China, Kroatien, Tschechien
Dänemark, Estland, Färöer, Finnland, Deutschland, Griechenland
Großbritannien, Ungarn, Indonesien, Israel, Italien
Lettland 1
Lettland 2
Russland
Niederlande, Polen, Portugal, Republik Korea, Rumänien, Südafrika, Schweiz, USA

DESTINATION

Angesiedelt im Zentrum des Landes hat sich die Metropole zu einer multikulturellen Stadt entwickelt, in der Traditionen harmonisch neben dem hohen Tempo des Modernen Lebens bestehen. Riga ist auch als Perle der Architektur bekannt und Heimat der größten Ansammlung von Jugendstil-Architektur weltweit.

Friedlich, aber gleichzeitig dynamisch und vielfältig, bietet Riga das ganze Jahr über Veranstaltungen in den Bereichen Kunst, Musik, Theater und Design, sowie eine große Bandbreite an weiteren kulturellen Aktivitäten. Auch "Paris des Nordens" genannt, wird Riga Sie sicherlich fesseln und einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Karte

Wettbewerbsergebnisse

Teil I

Open Competition
16 GOLDENE Diplome21 SILBERNE Diplome1 BRONZENES Diplom
European Champions Competition
12 GOLDENE Medaillen10 SILBERNE Medaillen1 BRONZENE Medaille
Grand Prix of Nations
37 GOLDENE Medaillen8 SILBERNE Medaillen0 BRONZENE Medaillen

Ergebnisse - Teil I(452 KB)

VERWANDTE NEWS